Gravel Travel

Enduro-Urlaub in Namibia – eine Idee wurde Wirklichkeit

Kein Wettbewerb, alles ohne Zeitdruck, mit allen Freiheiten - Enduro fahren, wie man es in unseren europäischen Breiten fast nicht mehr kennt. Dazu eine faszinierende Umgebung und Eindrücke, die man nicht vergessen wird. Unmöglich?

Nein! Nach mehreren Besuchen, vielen Plänen, noch mehr Ideen und Vorstellungen folgten die ersten groben Streckenpläne. Bei den Exkursionen im Land und vielen Gesprächen mit Einheimischen haben wir 1992 über fünf Monate vor Ort die schönsten Strecken und Unterkünfte für unsere erste Tour recherchiert, aufgeschrieben, geändert, geprüft und zur Kontrolle abgefahren.

Viele Kilometer kamen damals zusammen. Danach erfolgten zwei Probetouren mit Freundes- und Bekanntenkreis, um die Durchführbarkeit der Touren, das Konzept und die Streckenangaben zu testen und zu verbessern. Dann war es endlich soweit: Seit 1993 bietet Gravel Travel seine Motorrad-Reisen in Namibia und Südafrika an, und es sind bis heute viele individuelle Touren zusammengekommen. Gravel Travel kooperiert von Anfang an eng mit dem action team des Motor Presse Verlags in Stuttgart.

8 aktive Einträge

Keine gefolgten Personen