Provence Seealpen, die Perle Frankreichs

Die Region Provence Seealpen ist eines der schönsten Motorradgebiete, die die französischen Alpen zu bieten haben. Bereits die An- und Abreise zu unserem Tourhotel im Herzen der Provence lässt uns erahnen, welche „Fahrgenüsse“ in den nächsten Tagen auf uns warten.

Preise

Preise
pro Person im Doppelzimmer - Fahrer 1499,00
pro Person im Doppelzimmer - Sozius 1399,00
Einzelzimmer Zuschlag 229,00

Leistungen

Leistungen
9x Halbpension, Übernachtung in guten Mittelklassehotel Frühstück und 3 Gänge Abendessen
8x geführte Motorradtouren durch erfahrene Guides
1x ausführliche Tourbeschreibung mit Kartenmaterial tägliches, ausführliches Tourbriefing
Sicherungsschein gemäß § 651 k BGB für Pauschalreisen
Nicht inklusive
Alle Leistungen, Mahlzeiten und Getränke die nicht in der Leistungsbeschreibung aufgeführt sind
Maut- und Autobahngebühren, Eintrittsgelder
Benzin
Reiserücktrittskostenversicherung

Mehr Details

Mehr Details
Start/Ende: Nähe Rheinfelden (Baden)
Reisedauer: 10 Tage inclusive An- und Abreise
Gesamtstrecke: ca. 2500 km
Tagesstrecken: ca. 240 bis 360 km
Streckenprofil: gut asphaltierte Landstraßen, kurvige, teils schmale Straßenabschnitte, durch die Schweiz teilweise Autobahn
Schwierigkeitsgrad: mittel, für Fortgeschrittene und auch für Wiedereinsteiger geeignet
Fahrzeit pro Tag: bis 9 Stunden inkl. Mittags-/ Kaffeepausen und Fotostopps
Gruppengröße: 8 Motorräder pro Gruppe, plus Guide maximal 2 Gruppen
Mindestteilnehmer: 6 Personen
Mobilität: Das Angebot ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktiere uns bitte.

Unser Hotel, ab dem wir die nächsten 4 Tage unsere Motorradtouren starten, verwöhnt uns mit einem guten Frühstück und 3-Gänge Abendessen.

Die kommenden Tage führen uns zum Mont Ventoux, auch „Olymp der Provence“ genannt. Diese Tour rund um den Kahlen Berg der Provence, birgt einsame Bergstraßen und belohnt uns mit Kurven bis zum Abwinken..

Eine faszinierende Berglandschaft begleitet uns auf dieser Motorradtour zur Verdonschlucht oder französisch Gorges du Verdon. Diese gehört zusammen mit der Tara-Schlucht zu den größten Canyons des Kontinents. Dieses einzigartige Naturschauspiel Europas lässt uns im wahrsten Sinne des Wortes „tief“ blicken. Der Fluss Verdon schneidet sich mehr als 700 m in das Bergmassiv. Weiter im Westen liegt der betörende Duft des Lavendels während unserer Motorradtour in der Luft. Bei der Überquerung des Plateaus von

Valensole könnte man meinen, wir durchqueren eine riesige Parfümerie. Phantastische Bergstraßen durch die einsame Hochebene von de Vaucluse bieten uns eine Streckenführung auf dieser Motorradtour par excellence. Die Kombination aus ursprünglicher Provence und Serpentinen machen diese einmalige Motorradreise zu einem Erlebnis für jeden Biker.

Nachdem wir ausgiebig die Provence unter die Räder genommen haben, führt uns unser Rückweg über Pässe mit den klingenden Namen wie Col d’Izoard oder Col du Galibier weiter durch die Schweiz nach Norden zum Ausgangshotel unserer Motorradtour im Schwarzwald.

Bei einem guten Abendessen und einem Glas Wein lassen wir die vergangenen, erlebnisreichen Tage dieser wunderschönen Motorradtour Revue passieren…

Reiseverlauf – Provence Seealpen

1. Tag: Individuelle Anreise zum Ausgangshotel bis 18.00 Uhr in den Raum Rheinfelden

2. Tag: Raum Rheinfelden – nördliches Grenzgebiet Frankreich

Nach dem Frühstück starten wir in Richtung Frankreich. Durch die Schweiz wird auch teilweise die Autobahn genutzt.

Fahrstrecke ca. 340 km

3. Tag: Nördliches Grenzgebiet Frankreich – Raum Sisteron

Heute erreichen wir unser Tourhotel in der Nähe von Sisteron

Fahrstrecke ca. 340 km

4.- 7. Tag: 4 Tagestouren in die Provence

Unser Tourhotel ist der Ausgangspunkt für erlebnisreiche Tagestouren in die Provence

Fahrstrecke ca. 240 – 290km

8. Tag: Raum Sisteron – nördliches Grenzgebiet Frankreich

Rückreise zu unserem Zwischenhotel im Grenzgebiet zur Schweiz.

Fahrstrecke ca. 340 km

9. Tag: Nördliches Grenzgebiet Frankreich – Raum Rheinfelden Deutschland

Weiterreise zu unserem Ausgangshotel nähe Rheinfelden (Baden). Durch die Schweiz wird auch teilweise die Autobahn genutzt.

Fahrstrecke ca. 340 km

10.Tag: Nähe Rheinfelden (Baden)

Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.