Motorradreise / Tour
Grenzenloser Kurvengenuss in der Eifel

M-ID: 1400 Facebook Twitter Whatsapp Email Drucken

Genieße entspannt die grenzenlosen Highlights der Eifel!

Preise

Preise
Fahrer(in) im Einzelzimmer pro Person: €575,00
pro Fahrer im Doppelzimmer (nur zusammen mit einem eigenen Doppelzimmer-Partner buchbar): €525,00
Beifahrer-Preis auf Anfrage!

Leistungen

Leistungen
Zwei Fahrtage in einer kleinen Gruppe mit maximal fünf Teilnehmern + Tourguide + Training on Tour
Drei Übernachtungen im Landgasthof "Blick ins Tal" mit Halbpension. Saubere Zimmer mit Dusche/WC, Telefon und TV.
Persönliches Exemplar des Buchs "Die perfekte Motorradtour" in Wert von € 19,99
Ein sicherer Parkplatz mit Unterstand für die Motorräder befindet sich direkt am Haus.
Stellplatz
Sicherungsschein
Nicht inklusive
An- und Abreise
Benzin
Essen, Getränke (wenn nicht gesondert in Leistungen genannt)
Kurtaxe
Reise-Rücktrittskostenversicherung
-
Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-/ Reisekrankenversicherung!

Mehr Details

Mehr Details
Mindestteilnehmerzahl: 3
Leihmotorräder - auf Anfrage
-
Levelsystem:
Level 1: Unsere Standard-Trainings für Touren- und Wiedereinsteiger sind die Touren, die mit Leve1 gekennzeichnet sind. An zwei Fahrtagen erfährst Du alle Basics zum Planen und Fahren von Touren, dem sicheren Fahren in der Gruppe und wie Du Kurven sicher und souverän meistern kannst (Sitzposition, Blickführung, Linienwahl, Bremstechniken). Die Strecken sind so gewählt, dass sie Dich teils fordern, aber keinesfalls überfordern sollen. Bei diesen Terminen nehmen wir besondere Rücksicht auf Touren-Einsteiger und deren Belange. Wenn Du dir nicht sicher bist, ob du schon bereit für unsere Level1 Touren bist, raten wir Dir, vorab ein Fahrsicherheitstraining zu besuchen.
Anforderungen: Solide Führerscheinkenntnisse (sicherer Umgang mit dem Motorrad im Straßenverkehr und in Alltagssituationen), Spaß am Motorradfahren, Lernbereitschaft, mindestens 3.000 Kilometer Fahrerfahrung, Tourenlänge pro Tag: ca. 200 bis maximal 250 Kilometer (mit reichlich Pausen).
Level 2: Für bereits etwas Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger bieten wir Termine an, welche eine ganze Woche Kurven, Pässe und Gaudi versprechen. Erfahrungsgemäß fühlen sich hier alle Durchschnittsfahrer wohl. Wenn Du im Flachland schon einige Fahrerfahrung gesammelt hast und nun die Alpen (Österreich, Schweiz, Slowenien, Südfrankreich) oder Vogesen stressfrei in einer netten Gruppe Gleichgesinnter und mit Lerneffekt kennenlernen möchtest, bist Du hier genau richtig! Wir vermitteln Dir hier nochmals alle Basics bzw. frischen deine Kentnisse wieder auf. Du lernst, wie Du auch engere Kurven und Pässe sicher und souverän meistern kannst. Die Strecken bieten einen guten Mix aus flüssigem Kurven-Swing und anspruchsvolleren Passagen (in denen wir das Tempo selbstverständlich anpassen).
Anforderungen: Solide Führerscheinkenntnisse (sicherer Umgang mit dem Motorrad im Straßenverkehr und in Alltagssituationen), Spaß am Motorradfahren, Lernbereitschaft, Kondition für mehrere Fahrtage hintereinander, mindestens 5.000 Kilometer Fahrerfahrung, Tourenlänge pro Tag: 200 bis ca. 300 Kilometer (mit reichlich Pausen).
Level 3: Sattelfeste Biker und routinierte Wiedereinsteiger können mit uns auf Motorradtour gehen, um dort ihre Fahrtechnik weiter zu perfektionieren. Hier sind die Strecken und Etappenlängen durchaus anspruchsvoll. Dennoch fahren wir stets verantwortungsbewusst und im Rahmen der Straßenverkehrsordnung. Du lernst, deine Fahrtechnik insbesondere auch in Spitzkehren oder auf engen Straßen zu optimieren. Du wirst diese Touren mit ihren oftmals anspruchsvollen Strecken durch einmalige Landschaften lieben, wenn Du schon mit uns unterwegs warst und Level 2 sicher und souverän beherrschst.
Anforderungen: Beherrschen des Motorrads, flüssiger Fahrstil im Rahmen der StVO, Spaß am Motorradfahren
-
Diese Tour ist Level 2
-
Sprache: Dieses Angebot ist in der Regel für deutsch- und/oder englisch sprechende Teilnehmer geeignet. Eine verbindliche Auskunft geben wir gern auf Anfrage.
Mobilität: Das Angebot ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktiere uns bitte.

Nach einem kräftigen Eifeler Frühstück geht´s los:

Du erfährst kurvenreich in die sanften Hügel der Süd-Eifel. Du erfährst und genießt das einsame Dreiländereck Deutschland-Belgien-Luxemburg.

Dabei kurvst durch Wälder, begleitest kleine, klare Flüsschen auf ihrem Weg zu Wasserfällen und Tümpeln von unberührter Natur und Schönheit. Über weite Höhenzüge und durch die Kurven kleiner Täler geht’s immer wieder mal über die Grenze nach Belgien oder Luxemburg. Kleine, urige Gasthäuser laden auf einen leckeren Kaffee und die berühmten belgischen Pralinen ein.

Die Straßen sind fast immer leer, die Natur im Deutsch-Luxemburgischen Nationalpark und in der Vulkan-Eifel ist unberührt und von bezaubernder Schönheit. Kraterseen in längst erloschenen Vulkanen, auch die „Augen der Eifel“ genannt, gehören ebenso zur Vulkaneifel wie Basaltsteinbrüche und eindrucksvolle Gesteinsformationen.

Unsere Tourguides zeigen Dir an zwei Fahrtagen nicht nur herrliche Strecken abseits von Trubel und Autoverkehr, sondern auch, wie Du Kurven flüssig, gut und sicher bewältigst. Außerdem lernst Du, wie Du richtig und damit stressfrei in der Gruppe fährst und bekommst viele Tipps und Tricks rund ums Motorrad- und Tourenfahren verraten.

Anforderungen (Level2):

Solide Führerscheinkenntnisse (sicherer Umgang mit dem Motorrad im Straßenverkehr und in Alltagssituationen), Spaß am Motorradfahren, Lernbereitschaft, Kondition für mehrere Fahrtage hintereinander, mindestens 5.000 Kilometer Fahrerfahrung, Tourenlänge pro Tag: 200 bis ca. 300 Kilometer (mit reichlich Pausen).

An den Abenden genießt Du das Abendessen im Landgasthof "Bilck ins Tal" in geselliger Runde.