7 Tage Tschechien Rundreise

Umgeben von Deutschland, Polen und der Slowakei verbirgt sich in Tschechien ein noch nahezu unentdecktes Paradies für Motorradfahrer.

Preise

Preise
pro Person Doppelzimmer (Die Buchung eines Doppelzimmers ist grundsätzlich nur bei einer Buchung mit 2 Personen möglich. Als allein teilnehmende Person wähle bitte zusätzlich das Einzelzimmer oder die Option "Halbes Doppelzimmer".) 719,00
pro Person Sozia/Sozius (Mitfahrende Personen können ausschließlich gemeinsam mit einem Fahrer / einer Fahrerin buchen.) 669,00
pro Person Einzelzimmer (Zuschlag – Für allein teilnehmende Personen ist eine Buchung nur inkl. Einzelzimmer oder als Option "Halbes Doppelzimmer" möglich.) 150,00
pro Person Option "Halbes Doppelzimmer" (Falls du als allein teilnehmende Person kein Einzelzimmer wählen möchtest, kannst du dich mit der Option "Halbes Doppelzimmer" mit folgender Regelung einverstanden erklären: Du buchst zunächst inkl. Einzelzimmer-Zuschlag. Der Einzelzimmer-Zuschlag entfällt wieder oder wird umgehend zurück erstattet, falls es bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt möglich ist, ein Doppelzimmer mit dir und einer weiteren Person gleichen Geschlechts zu belegen. Die Verfügbarkeit der Option "Halbes Doppelzimmer" ist insofern nicht garantiert.) 150,00

Leistungen

Leistungen
5 geführte Touren mit deutscher, landeskundiger Reiseleitung
6 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstück in ausgewählten Hotels
Für die gemeinsamen Abendessen nutzen wir die Restaurants in den Hotels und lokale Restaurants in Hotelnähe mit phantastischen Ambiente (Selbstzahler).
Erinnerungs-T-Shirt
Nicht inklusive
Benzin
Mahlzeiten, Getränke (wenn nicht gesondert in Leistungen genannt)
Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist

Mehr Details

Mehr Details
Gesamtstrecke: 1400 km
Tagesetappen: 230 bis 350 km
Tourstart: Dresden (D)
Tourende: Plauen (D)/ mit Hotelwechsel
-
GEPÄCKTRANSPORT - Nein: Bei dieser Tour steht kein Begleitfahrzeug zur Verfügung. Jeder Teilnehmer transportiert sein Gepäck eigenständig auf dem Motorrad.
-
SCHWIERIGKEIT - Einfach: Diese Tour beinhaltet keine hohen Anforderungen und ist geeignet für alle Fahrertypen. Der Tourenverlauf erfolgt über flüssige Kurven im Wechsel mit Geradeausstrecken und ist auch geeignet für Fahranfänger und Wiedereinsteiger. Zügige und sichere Überholvorgänge sollten möglich sein. Schwierige Kurvenpassagen sind eher die Ausnahme.
-
Unsere Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und auf 10 Motorräder begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Tour beträgt 6 Personen.

Sicher gibt es hier keine Pässe mit unzähligen Kehren und Höhenmetern zu bezwingen, viel eher bietet diese Region eine Vielzahl an eindrucksvollen Hügellandschaften mit kleinen kurvenreichen Nebenstrecken durch eine urwüchsige Kulisse mit wenig Verkehr.

Diese Region auf dem Motorrad zu erleben, ist eine Verbindung zwischen täglichem Kurvenzauber, gespickt mit deftiger Küche und einer wunderbaren Gastfreundschaft.

Tourenablauf:

Tag 1 - Anreisetag

Individuelle Anreise bis 18:00 Uhr

Gemeinsames Kennenlernen und Vorstellung der Touren

Der Treffpunkt für unsere Tour ist Dresden. Der gemeinsame Abend bietet uns die Möglichkeit, die anderen Teilnehmer kennen zu lernen und unser Tourguide wird Sie neugierig machen auf die bevorstehenden Touren.

Tag 2 - Sächsische Schweiz, Böhmische Schweiz, Nordböhmen

Wir durchqueren den östlichen Rand des Nationalparks Sächsische Schweiz und überqueren hier die Grenze nach Tschechien. Die Landschaft bleibt gleich nur der Name ändert sich – auf tschechischer Seite nennt sie sich Böhmische Schweiz. Gegen Mittag erreichen wir die Bikerhöhle Pekelné Doly, ein bekannter Bikertreff inmitten einer imposanten Sandsteinhöhle.

Nach unserem Stopp geht es weiter zum Jestěd, mit seinen 1012 m Höhe ist er die höchste Erhebung im Jeschkengebirge in Nordböhmen. Oben angekommen können wir ein wundervolles 360° Panorama genießen.

Tag 3 - Riesengebirge, Saarer Berge

Das erste Ziel des Tages ist der bekannte Wintersportort Spindlermühle im Riesengebirge. Am Fuße der Schneekoppe gelegen gibt es hier unzählige Skipisten und kleine Cafés laden zum Verweilen ein. Diese Region ist touristisch sehr gut erschlossen und damit verbunden erwarten uns perfekte Straßen mit besten Asphalt. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel im böhmisch-mährischen Grenzgebiet.

Tag 4 - Bayerischer Wald, Böhmisches Meer

Die heutige Tour führt uns an das südliche Ende vom Bayerischen Wald. Unser Weg führt entlang bekannter Städte wie Budweis und Krumau an der Moldau. Inmitten unberührter Natur mit einzigartiger Flora und Fauna durchqueren wir idyllische Dörfer und scheinbar unendliche Wälder. Am Ende des Tages erreichen wir den Stausee Lipno, der liebevoll auch Böhmisches Meer genannt wird.

Tag 5 - Böhmerwald

Erleben Sie gemeinsam mit uns die wundervollen Kurvenstrecken im Böhmerwald, eine 120 km lange Bergkette, die sich entlang der tschechisch-deutschen Grenze schlängelt. Uns erwartet Fahrspaß pur auf kleinen kurvenreichen Strecken mit bestem Asphalt.

Im Hotel angekommen erleben wir einen Abend der Extraklasse. Das Restaurant, inmitten eines einzigartigen Felslabyrinthes liegend, wird uns mit seiner hervorragenden Küche verwöhnen. Typisch tschechische Spezialitäten wie der Speckbraten mit Kraut und Knödel wird Sie begeistern!

Tag 6 - Westböhmen, Vogtland

An unserem letzten Tourentag fahren wir durch Westböhmen mit den bekannten Kurorten Karlsbad und Marienbad. Hier überwiegt die Landschaft mit zahlreichen Schluchten, die sich durch Felsgebiete mit ihren steilen Wänden schlängeln. So langsam heißt es Abschied nehmen von Tschechien. Unser Hotel befindet sich im Kurvenparadies Vogtland und Sie dürfen sicher sein, dass auch die letzten Kilometer ein wahrer Kurvenzauber sein werden.

Tag 7 - Individuelle Abreise

Heute heißt es heute Abschied nehmen. Spannende Tage liegen hinter uns und damit verbunden 1400 Fahrkilometer. Kein Abschied für immer, das nächste Abenteuer wartet bereits auf uns!