Costa Brava, Sonniges Motorradparadies

Die Costa Brava ein Küstenstreifen, der den sonnenhungrigen Biker Touren vom Feinsten bietet. Die ursprüngliche und abwechslungsreiche Landschaft zwischen Pyrenäen und Mittelmeer bietet uns imposante Felsmassive mit charmanten, malerisch gelegenen Dörfern.

Preise

Preise
pro Person im Doppelzimmer - Fahrer 990,00
pro Person im Doppelzimmer - Sozius 890,00
Einzelzimmer Zuschlag 299,00

Leistungen

Leistungen
9x Halbpension, Übernachtung in guten Mittelklassehotel´s
Frühstück und 3 Gänge Abendessen oder Buffet
7x geführte Motorradtouren durch erfahrene Guides
1x ausführliche Tourbeschreibung mit Kartenmaterial
tägliches, ausführliches Tourbriefing
Nicht inklusive
Alle Leistungen, Mahlzeiten und Getränke die nicht in der Leistungsbeschreibung aufgeführt sind
Maut- und Autobahngebühren, Eintrittsgelder
Benzin
Reiserücktrittskostenversicherung

Mehr Details

Mehr Details
Start / Ende: Nähe Avignon (Frankreich)
Reisedauer: 10 Tage inklusiv An- und Abreise
Gesamtstrecke: ca. 2500 km ab Avignon
Tagesfahrstrecke: ca. 240 bis 500 km
Streckenprofil: gut asphaltierte Landstraßen, kurvige, teils schmale Straßenabschnitte, teilweise Autobahn bei der An- u. Abreise
Schwierigkeitsgrad: mittel, für Fortgeschrittene und für Wiedereinsteiger geeignet
Fahrzeit pro Tag: bis 9 Stunden inkl. Mittags-/ Kaffeepausen und Fotostopps
Gruppengröße: 8 Motorräder pro Gruppe, plus Guide
Mindestteilnehmer: 6 Personen
Begleitfahrzeug: nein

Die „Wilde Küste“, wie die Einheimischen den Küstenabschnitt nennen, mit ihren kleinen Buchten und traumhaft gelegenen Stränden bietet dazu den Kontrast zum Hinterland.

Kurzum, dieser Teil Spaniens mit seinem südländischen Flair bietet eines der schönsten Motorradregionen unseres Kontinents und liefert uns die „Grundrezeptur“ für bleibende Urlaubserinnerungen.

Die sorgfältig geplante An- und Abreisestrecke sowie 5 erlebnisreiche Tagestouren, die mit Highlights dieser Region sorgfältig kombiniert sind, warten darauf von uns entdeckt zu werden.

Mit im Programm ist die Küstenstraße von Sant Feliu de Guixols nach Tossa de Mar, die mit ihren unzähligen Serpentinen Fahrspass pur und obendrein herrliche Ausblicke auf das Meer und die Küstenlandschaft bietet.

Der Berg Montserrat mit seinen 1.236 Meter Höhe im gleichnamigen Naturpark gelegen, der das Benediktinerkloster Santa Maria de Montserrat mit der berühmten Schwarzen Madonna beherbergt.

Barcelona mit seinem historischen Wahrzeichen, die Santa María del Mar Basilika und nicht zuletzt das beschauliche Hinterland mit seinen mittelalterlich anmutenden Dörfern und Gassen, die dieser Motorradreise die besondere Würze geben.

Unsere Tour verbindet entspanntes Biken auf kurvigen Straßen mit faszinierender Landschaft und ein wenig Kultur und Urlaubsfeeling am sonnigen Sandstrand.

Um unseren Teilnehmern das tägliche Packen zu ersparen, starten alle unsere Tagesausflüge in Spanien von einem Tourhotel.

Begleite uns auf dieser wunderschönen Tour, es wird für dich ein unvergessliches Erlebniss..

Reiseverlauf:

1. Tag: Individuelle Anreise zum Starthotel im Raum Avignon, Südfrankreich.

Eintreffen bis 18.00 Uhr. Übernachtung, Abendessen im Raum Avignon.

2. Tag: Raum Avignon – Costa Brava (Calella)

Nach dem Frühstück starten wir in Richtung Spanien. Für die Anreise wird auch die Autobahn genutzt. Übernachtung, Abendessen und Frühstück im Raum Calella. Fahrstrecke ca. 500 km

3.-8. Tag: 5 ausgewählte Tagestouren an der Costa Brava und im angrenzenden Hinterland dabei: 1 fahrfreier Tag

Übernachtung, Abendessen und Frühstück im Raum Calella. Fahrstrecke je Tagestour ca. 220 -300 km

9. Tag: Costa Brava (Calella) – Raum Avignon

Nach dem Frühstück starten wir in Richtung Frankreich. Für die Rückreise wird großteils die Autobahn genutzt. Übernachtung, Abendessen und Frühstück im Raum Avignon. Fahrstrecke ca. 500 km

10.Tag: Raum Avignon

Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

Die Entfernungsangaben sind ca. Angaben und können abweichen.