2 Tage Grenzgängertour

Kennen Sie das auch, der lang ersehnte Urlaub ist noch weit entfernt, der Alltag stresst, es bleibt keine Zeit zum Aufatmen und eine Auszeit wäre dringend nötig?

Preise

Preise
pro Person Doppelzimmer (Die Buchung eines Doppelzimmers ist grundsätzlich nur bei einer Buchung mit 2 Personen möglich. Als allein teilnehmende Person wähle bitte zusätzlich das Einzelzimmer oder die Option "Halbes Doppelzimmer".) 209,00
pro Person Sozia/Sozius (Mitfahrende Personen können ausschließlich gemeinsam mit einem Fahrer / einer Fahrerin buchen.) 209,00
pro Person Einzelzimmer (Zuschlag – Für allein teilnehmende Personen ist eine Buchung nur inkl. Einzelzimmer oder als Option "Halbes Doppelzimmer" möglich.) 20,00
pro Person Option "Halbes Doppelzimmer" (Falls du als allein teilnehmende Person kein Einzelzimmer wählen möchtest, kannst du dich mit der Option "Halbes Doppelzimmer" mit folgender Regelung einverstanden erklären: Du buchst zunächst inkl. Einzelzimmer-Zuschlag. Der Einzelzimmer-Zuschlag entfällt wieder oder wird umgehend zurück erstattet, falls es bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt möglich ist, ein Doppelzimmer mit dir und einer weiteren Person gleichen Geschlechts zu belegen. Die Verfügbarkeit der Option "Halbes Doppelzimmer" ist insofern nicht garantiert.) 20,00

Leistungen

Leistungen
2 geführte Touren mit deutscher, landeskundiger Reiseleitung
1 Übernachtung mit reichhaltigem Frühstück
1 hervorragendes Abendessen im Hotel (Drei-Gänge-Menü oder Schlemmerbuffet)
Erinnerungs-T-Shirt
Nicht inklusive
Benzin
Mahlzeiten, Getränke (über die genannten Leistungen hinaus)
Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Mehr Details

Mehr Details
Gesamtstrecke: 600 km
Tagesetappen: 300 km
Tourstart: Chemnitz (D)
Tourende: Chemnitz (D)
-
GEPÄCKTRANSPORT - Nein:
Bei dieser Tour steht kein Begleitfahrzeug zur Verfügung. Jeder Teilnehmer transportiert sein Gepäck eigenständig auf dem Motorrad.
-
SCHWIERIGKEIT:
Einfach (SG 1): Diese Tour beinhaltet keine hohen Anforderungen und ist geeignet für alle Fahrertypen. Der Tourenverlauf erfolgt über flüssige Kurven im Wechsel mit Geradeausstrecken und ist auch geeignet für Fahranfänger und Wiedereinsteiger. Zügige und sichere Überholvorgänge sollten möglich sein. Schwierige Kurvenpassagen sind eher die Ausnahme.

Unter dem Motto "Ich bin dann mal weg" bieten wir Ihnen einen Kurztrip über 2 Tage und damit verbunden eine kurze Auszeit vom Alltag. Entspannen - relaxen - auftanken.

Lassen Sie sich begeistern von den besonderen Momenten des Motorradfahrens und erleben Sie bei unserer Tour eine Reise abseits vom Mainstream. Komfort beginnt, wo Standard endet.

Tag 1 - Abfahrt: 9:00 Uhr

Erzgebirge, Nordböhmen, Kaiserwald

Der Treffpunkt für unsere Tour ist Chemnitz und nach einer kurzen Vorstellung starten wir in Richtung Tschechien. Der Weg ist das Ziel und bei dieser Tour fahren wir auf verschlungenen Wegen durch das Erzgebirge, die Wiege der Holzschnitzerei. Dank Schengen sind die Grenzübergänge mittlerweile so "grün", dass sie gar nicht mehr auffallen und spätestens dann, wenn uns die ersten Ortseingangsschilder in einer fremden Sprache begegnen, wissen wir, dass wir in Tschechien sind. Entlang von Karlsbad und Marienbad befahren wir perfekte Straßen auf bestem Asphalt, der Kurvenzauber nimmt kein Ende und Verkehr ist kaum zu spüren. Die Landschaften sind wildromantisch und unverbaut und damit versprüht diese Region einen eigenen Zauber.

Am späten Nachmittag erwartet uns ein ganz besonderes Hotel. Inmitten der malerischen Altstadt eines kleinen Ortes werden wir in einem historischen Hotel übernachten, wo bereits Goethe genächtigt hat und sich inspirieren lies. Genießen Sie diese einmalige Atmosphäre, lassen Sie die Seele baumeln und der gemeinsame Abend mit regionalen Köstlichkeiten wird uns verwöhnen, Sie haben es sich verdient!

Tag 2 - Karlovy Vary, Vogtland, Erzgebirge

Individuelle Abreise ab 18:00 Uhr

Die heutige Strecke führt uns entlang der bekannten Kurorten Karlsbad und Marienbad. Hier überwiegt die Landschaft mit zahlreichen Schluchten, die sich durch Felsgebiete mit ihren steilen Wänden schlängeln. So langsam heißt es Abschied nehmen von Tschechien. Unser Hotel befindet sich im Kurvenparadies Vogtland und Sie dürfen sicher sein, dass auch die letzten Kilometer ein wahrer Kurvenzauber sein werden.

Heute erleben wir eine wildromantische Landschaft entlang den malerischen Kurorten Marienbad und Karlsbad, die für ihre zahlreichen Heilquellen bekannt sind. Erleben Sie den Zauber des Unbekannten und erfreuen Sie sich an einer Herzlichkeit der Menschen in ihrer ursprünglichen Art. Kleine Nebenstrecken schlängeln sich durch endlose Waldgebiete und sorgen für jede Menge Fahrspaß. Bizarre Felsformationen und verlassene Mühlen säumen unseren Weg und kurvenreiche Straßen mit wenig Verkehr sorgen für ausgiebigen Fahrspaß. Wir durchqueren Teilstrecken vom Vogtland und dem Erzgebirge, bevor wir am späten Nachmittag wieder in Chemnitz ankommen.

Bei unseren Touren sind wir grundsätzlich nur mit einer Gruppe unterwegs. Unsere Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und auf 10 Motorräder begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen.