Kundenservice     +49 (0) 40 468 992 48 Mo.-Fr. 10:00-19:00 Uhr

Discover Mongolia

Wenn du ein Abenteuer mit dem Motorrad suchst und dazu noch Freiheit pur, schier unendliche Weiten und freies Fahren ohne Grenzen erleben willst, dann bist Du in der Mongolei richtig!

Preise

Preise
Fahrer(in) / Motorrad: KTM EXC 450 2790,00

Leistungen

Leistungen
Motorrad Miete KTM EXC 450
Motorrad Haftpflichtversicherung
Eventuelle eigenverursachte Schäden sind vom Mieter in voller Höhe zu tragen und werden direkt vor Ort abgerechnet. Bei Übernahme des Motorrades ist eine Kaution von € 500 in bar zu hinterlegen. Eventuelle Schäden werden nach Aufwand verrechnet (Arbeitszeit + Ersatzteile nach europ. Listenpreis).
Benzin
Verschleißteile (Reifen, usw.)
Begleitfahrzeuge inkl. Treibstoff, Guide, Fahrer und Mechaniker (bei 3 Fahrern 1 Kleinbus; ab 4 Fahrern 2 Kleinbusse)
Verpflegung All Inclusive mit alkoholfreien Getränken
Übernachtungen bei An- und Abreise in Ulaan Bataar (Folklore und Stadtrundgang auf Anfrage möglich)
Jede 3. Nacht während der Tour Übernachtung in Top Jurtencamps mit Sanitäranlagen
Campingausrüstung:
- Mobile Küche (Kühlschrank, Kocher, Geschirr)
- 2 Mann-Zelte zur Einzelbelegung
- Eintrittsgelder (Museen, Kloster)
Flughafentransfers
Nicht inklusive
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist
Flug: Diesen können wir gerne optional anbieten.
Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt von € 500 (als Kaution in bar zu hinterlegen), Preis € 90 pauschal pro Tour.
Alkoholische Getränke
Trinkgelder
private Ausgaben
Reiseversicherung mit Storno-Schutz, inkl. Auslandskrankenversicherung mit Ambulanzjet und Unfallversicherung mit Bergungskosten-Übernahme können wir gerne anbieten.

Mehr Details

Mehr Details
Gesamtkilometer: 2.350km
Tageskilometer: 200 - 320 Offroad
Klima: trocken-kontinental
Mindestteilnehmerzahl: 3
Tourdauer: 10 Tage, davon 8 Fahrtage
Start/Ende: Ulaanbaatar
.
Hinweise:
Vom Reiseteilnehmer mitzubringen:
- Schlafsack,Isomatte,Taschenlampe,etc
- Motorrad Bekleidung (Helm,Stiefel,Protektoren,...)
- Kaution für Motorrad in Höhe von € 1.000,- pro Motorrad

Tourbeschreibung:

Wir versuchen viele verschiedene Landschaften zu präsentieren, so besuchen wir den Terelj Nationalpark, überqueren den einen oder anderen Fluß usw. Perfekt um die Mongolei erstmals mit der Sportenduro zu bereisen ohne gleich 14 Tage von zu Hause weg zu sein.

Tourablauf:

1. Tag: Ankunft in Ulaanbaatar,

Einchecken in unser Basiscamp und Gästehaus Oasis.Programmbesprechung und Stadtbesichtigung.

2. Tag: Abfahrt (320km)

Fahrt zu den Baga Gazryn Chuluu (kl. Erdmutterstein). Das Naturschutzgebiet besteht aus Wald, Granitfelsen und ist Lebensraum für viele Wildtiere. Danach geht es zur Provinzhauptstadt Mandalgobi. Übernachtung im Hotel.

3. Tag: (315km)

Weiterfahrt in den Süden durch das Delgerhandai Gebirge zu den Roten Klippen. Übernachtung im Gercamp.

4. Tag: Weiterfahrt (230 km)

Die Fahrt geht weiter zu der Geierschlucht in den Gurvansaikhan Bergen nach Bayandlai Sum. Von dort geht es entlang der Düne nach Khongoryn Els. Übernachtung im Gercamp.

5. Tag: Weiterfahrt (320 km)

Weiterfahrt nach Norden in die Provinz Uwurkhangai. Übernachtung in Arweicheer im Hotel.

6. Tag: Weiterfahrt (230 km)

Heute geht es nach Tsenkher zu den heissen Quellen dabei müssen wir den Fluss bei Bat Ulziit durchfahren. Übernachtung im Gercamp.

7. Tag: Weiterfahrt (200 km)

Durch Wälder und Wiesen nach Karakorum (die Hauptstadt von Chinggis Kahn) und weiter zum Ugii Nuur See. Übernachtung im Gercamp.

8. Tag: Weiterfahrt (290 km)

Die Fahrt geht in Richtung Osten über die Sandpisten von Elsen Tasarkhai bis zum Buren Gebirge . Zeltübernachtung.

9. Tag: Weiterfahrt (200 km)

Die restlichen Kilometer nach Ulaanbaatar. Am frühen Nachmittag erreichen wir Ulaanbaatar. Übernachtung im Hotel.

10. Tag: Transfer zum Flughafen!