Enduro-Tour Armenien

Folge einer idyllischen Straße entlang Armeniens schönstem Canyon, besuche das Karahunj Stonehenge und genieße köstliche Speisen und Getränke auf Armeniens höchstem Berg während dieser spannenden Reiseenduro Tour.

Preise

Preise
Fahrer(in) / Motorrad: Yamaha XT660 1699,00
Fahrer(in) / Motorrad: Kawasaki LKR650 1699,00
Fahrer(in) / Motorrad: Suzuki DR650SE 1699,00

Leistungen

Leistungen
Leihmotorrad
Englischsprachiger Reiseleiter. Weitere Sprachen auf Anfrage.
Begleitfahrzeug
4 Übernachtungen
Tägliches Frühstück, Mittagessen und Abendessen
Programm laut Reiseverlauf, sofern es nicht als "optional" gekennzeichnet ist
Nicht inklusive
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist
Benzin
Persönliche Ausgabe
Internationale Flüge

Mehr Details

Mehr Details
Mindestalter: 21 Jahre
Teilnehmerzahl 1 - 10 Personen
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, wirst du rechtzeitig kontaktiert.
Bitte macht euch rechtzeitig vor der Reise mit den Reisehinweisen des jeweiligen Landes vertraut und befolgt diese.
Alle Touren unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Bitte mache dich vor deiner Buchung außerdem mit deinen Rechten bei der Buchung einer Pauschalreise vertraut.
Vor Antritt der Reise muss der Haftungsausschluss unterschrieben und eingereicht werden, ohne diesen ist ein Antreten der Reise nicht möglich.
Mobilität: Das Angebot ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktiere uns bitte.

Folge einer idyllischen Straße entlang Armeniens schönstem Canyon, besuche das Karahunj Karahunj Stonehenge und genieße köstliche Snacks und Getränke auf Armeniens höchstem Berg während dieser spannenden Reiseenduro Tour.

Tag 1:

Nach unserer Ankunft in Jerewan, der Hauptstadt Armeniens, beziehen wir unsere Zimmer im Hotel. Nachdem ihr Zeit hattet, um euch frisch zu machen und euch etwas mit der Umgebung vertraut zu machen begeben wir uns auf unsere erste Tour durch die Stadt. Im Anschluss statten wir den Motorrädern, auf denen wir in den nächsten Tagen viel Spaß haben werden, einen Besuch ab, bevor wir den Abend mit einem leckeren Abendessen ausklingen lassen.

Tag 2:

Am Morgen beginnen wir unsere Tour mit einer Fahrt in Richtung des Khor Virap Klosters. Nach einem kurzen Halt fahren wir auf den Motorrädern weiter entlang einer malerischen Straße, die uns an einem Canyon vorbeiführt und uns direkt zu dem Kirchenkomplex Noravank bringt. Anschließend setzen wir unsere Fahrt von Noravank in Richtung des Tatev Klosters fort, wo sich eine der längsten Seilbahnen Europas befindet. Abends erreichen wir die Stadt Goris, in der wir übernachten werden.

Tag 3:

Wir verlassen Goris und besichtigen das Karahunj Stoneheng, bevor wir nach Caravanserai an der Seidenstraße fahren. Wir fahren entlang des Sevan Sees, besichtigen die Sevanavank Kirche und folgen gegen Ende des Tages einer wunderschönen Straße, die uns direkt nach Yenokavan bringt, wo wir die Nacht verbringen werden.

Tag 4:

Morgens fahren wir zum See Parz Lich, der in den Dilijan Bergen gelegen ist. Nach einem kurzen Halt an einem Café in der Nähe des Kari Lich Sees, der auf dem höchsten Berg Armeniens gelegen ist, fahren wir weiter zu dem Steinalphabet. Wir verlassen den See und fahren weiter nach Amberd, einer Festung aus dem 7. Jahrhundert. Anschließend folgen wir der Straße nach Saghmosavank, einem armenischen, klösterlichen Komplex aus dem 13. Jahrhundert. Abends kehren wir in einem der Restaurants Jerewans zum Abschiedsessen ein, bevor wir die letzte Nacht unserer Tour in der Hauptstadt Armeniens verbringen.

Tag 5:

Nach dem Frühstück werdet ihr zum Flughafen gebracht und habt von dort aus die Möglichkeit, zurück nach Hause zu fliegen.