Venezuela Erkundung

Motorradreise Abenteurreise Venezuela

Diese Entdecker-Motorradtour durch Venezuela ist so ausgelegt, dass selbst die Guides noch nicht alle Teile der Tour gefahren sind.

Preise

Preise
Pro Person mit Mietmotorrad Yamaha XT 660R 3899,00
Beifahrer/in im Begleitfahrzeug/ Sozius 1999,00
Einzelzimmerzuschlag (Optional) 620,00
Upgrade BMW F750GS (Optional) 385,00
Upgrade BMW F850GS (Optional) 765,00
Upgrade Honda Africa Twin 1000 (Optional) 765,00
Upgrade BMW R1200GS (Optional) 865,00

Leistungen

Leistungen
Professioneller zweisprachiger Tourguide
500cc oder 660cc Mietmotorräder (Upgrades verfügbar)
Unterkunft mit Frühstück in geteilten Zimmern
Mahlzeiten während Fahr-Tagen
kleine Gruppengrößen (Min 2 / Max 10)
Benzin
Haftpflicht- & Motorradversicherung
Reisesicherungsschein
Gruppenaktivitäten & Eintritte während der Tour
Begleitfahrzeug mit Fahrer (ab 5 Personen)
Transfer von und zum Flughafen
Nicht inklusive
Internationale Flüge
Upgrades
Alkoholische Getränke & Trinkgelder
Reiserücktritts- & Abbruchversicherung

Mehr Details

Mehr Details
15 Tage
ab 2 bis 10 Teilnehmer
-Anforderungen:
Gültiger Motorradführerschein
Gültiger Reisepass (muss bei Ausreise mindestens noch 6 Monate gültig sein)
Mindestens ein Jahr Erfahrung auf Motorrädern über 500cc
​Mindestalter 20 Jahre
Kreditkarte mit ausreichender Deckung für die Kaution
Gelände- &Offroad-Erfahrung

Etwa 70% der Tour verläuft auf asphaltierten Straßen mit teilweise sehr guten Schnellstraßen und 30% auf Schotterpisten, Staub- und Schlammstraßen und halb-asphaltierten Nebenstraßen. Es erwarten euch lange Tage im Motorradsattel. Diese Motorradreise ist geeignet für Fahrer mit Tour-Erfahrung, guten Kurvenfahrtechniken und der Fähigkeit im hektischen Verkehr ruhig zu bleiben. Wir übernachten in guten Hotels und wählen immer die beste Option - sauber, sicher und gut gelegen.

Das Motto dieser Motorradreise - Erwarte das Unerwartete!

-Tourverlauf:

Reisetag 1: Ankunft in Cali, Kolumbien

Ankunft in der Hauptstadt Kolumbiens. Wir holen euch vom Flughafen ab und bringen euch ins Hotel.

Reisetag 2: Cali nach Medellin

Wir verlassen Cali und unsere zweirädrigen Gefährten bringen uns nach Medellin, die zweitgrößte Stadt Kolumbiens. Der Wohlstand Medellins hatte seinen Ursprung in der Kaffeeproduktion und seiner wachsenden Nachfrage seit 1880.

Reisetag 3: Medellin nach Bucaramanga

​Bucaramanga wird auch "la ciudad bonita de Colombia" genannt, die schöne Stadt Kolumbiens und verfügt über eine große Menge Parkanlagen und Grünzonen.

Reisetag 4: Bucaramanga nach San Cristóbal (Grenzüberquerung nach Venezuela)

Die Stadt San Cristóbal ist in den Anden gelegen und etwa 50 km entfernt von der Grenze zu Kolumbien.

Reisetag 5: San Cristóbal nach Mantecal

Weiter geht es mit dem Motorrad nach Mantecal, einer kleineren Stadt an einem Nebenfluss des Apure Fluss.

Reisetag 6: Mantecal nach Caicara del Orinoco

In Caicara del Orinoco entdeckte Alexander von Humboldt Petroglyphen, in Stein gearbeitete Felsbilder aus prähistorischer Zeit.

Reisetag 7: Caicara del Orinoco nach Ciudad Bolivar

Das historische Zentrum der Stadt Ciudad Bolivar ist gut erhalten mit einer Vielzahl kolonialer Gebäude und Kathedralen.

Reisetag 8: Ciudad Bolivar (Ausflug zu den Angel Falls Wasserfällen)

Der Salto Angel (Angel Wasserfall) liegt mitten im venezolanischen Urwald und ist eine der größten Touristenattraktionen Venezuelas. Die einheimischen Pemon-Indianer nannten den Wasserfall Kerepakupai Merú, was etwa "Ort des tiefsten Ursprungs" bedeutet.

Reisetag 9: Ciudad Bolivar nach Caicara del Orinoco

​Von der Ciudad Bolivar bringt uns unsere Motorradtour wieder zurück nach Caicara del Orinoco.

Reisetag 10: Caicara de Orinoco nach Puerto Carreño (Grenzüberquerung nach Kolumbien)

Unsere Motorradtour bringt uns heute wieder zurück nach Kolumbien, in die Stadt Puerto Carreño, das direkt an Venezuela grenzt. Das kleine Städtchen liegt am Zusammenschluss der Flüsse Orinoco und Meta.

Reisetag 11: Puerto Carreño nach Santa Rosalia

Weiter geht es entlang des Rio Meta in das kleine Dorf Santa Rosalia.

Reisetag 12: Santa Rosalia nach Villavicencio

​Wir erreichen Villavicencio, die an den Ausläufern der Anden gelegene Stadt.

Reisetag 13: Villavicencio nach Ibagué

Eine unserer letzten Etappen der Motorradtour führt uns nach Ibagué, das 1550 gegründet wurde und den Namen eines Häuptlings trägt.

Reisetag 14: Ibagué nach Cali

​Unsere treuen Gefährten bringen uns wieder zurück nach Cali, in die Welthauptstadt des Salsa.

Reisetag 15: Rückflug von Cali

​Das Abenteuer Venezuela auf dem Motorrad endet und wir bringen euch wieder zurück zum Flughafen.