Kurvengaudi Kärnten

Genieße mit uns die perfekte Kurvengaudi in Kärnten!

Preise

Preise
Fahrer im Einzelzimmer pro Person inkl. Halbpension und Maut: 1100,00
Fahrer im Doppelzimmer pro Person inkl. Halbpension und Maut (Die Buchung eines Doppelzimmers ist nur für zwei gemeinsam buchende Personen möglich. Falls du als Einzelperson teilnimmst, wähle bitte das Einzelzimmer.) 1125,00
Beifahrerpreis auf Anfrage!

Leistungen

Leistungen
6 Superior-Übernachtungen inklusive Halbpension (Frühstück, 4-Gänge Menü; auch für Vegetarier) in einem sehr gepflegten 3-Sterne-Hotel.
Gratis W-Lan.
Stellplatz
Training + Tipps&Tricks während der Touren
Persönliches Exemplar des ROOKiE-ROADBOOKs
5 Fahrtage in einer kleinen Gruppe mit maximal 5 Teilnehmern + Tourguide
Maut- und Parkgebühren
Sicherungsschein
Nicht inklusive
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist
An- und Abreise
Benzin
Essen, Getränke (wenn nicht gesondert in Leistungen genannt)
Kurtaxe
Reise-Rücktrittskostenversicherung

Mehr Details

Mehr Details
Mindestteilnehmerzahl: 3
Leihmotorräder auf Anfrage
Anmeldeschluss: 19.05.2019
Dieses Angebot richtet sich an Fahrer/-innen, die bereits zumindest im Flachland einige Erfahrung sammeln konnten und Tagesetappen mit einer Länge von ca.250-350 km am Tag bewältigen können. Spaß am Motorradfahren und Lernbereitschaft sind Grundvoraussetzung :)!
Mobilität: Das Angebot ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktiere uns bitte.

Kärnten bietet nicht nur endlose Kurven für jeden Geschmack, sondern auch Abwechslung ohne Ende:

Wir erfahren mit Dir gewohnt stressfrei, aber durchaus "ambitioniert" die schönesten Strecken.

Du erkundest mit einem echten Kärnten-Kenner als Tourguide den Biosphärenpark Nockberge auf der legendären Nockalmstraße, viele kleine Nebenstraßen und traumhafte Motorradstraßen mit atemberaubenden Aussichten. Vorbei an bezaubernden Seen (z.B. Millstätter See, Ossiacher See, Wöthersee), die zum Verweilen einladen.

Ein weiteres Highlight wird die Großglockner Hochalpenstraße mit Bilck von der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe und hinauf zur Edelweißspitze sein - eine Strecke, die jede Motorradfahrerin und jeder Motorradfahrer mindestens einmal gefahren sein muss!

Damit das auch stressfrei gelingt, führt unser Tourguide Stefan Riml die fünf Fahrtage nicht nur, sondern gibt auch wertvolle Tipps zur richtigen Kurventechnik bei Spitzkehren und Passstraßen, welche während der Touren immer wieder trainiert werden, damit Du sie sicher und souverän beherrschst und voll und ganz genießen kannst.

Dabei erlaubt es unser Konzept auch (Wieder- und Alpen-)Einsteigern die Routen durch die Alpen stressfrei mit Genuss zu erfahren - aber natürlich werden auch fortgeschrittene Fahrer hier auf ihre Kosten kommen!