Tagestour Oberlausitz

Ein traditionelles Urlaubsgebiet in der Oberlausitz ist das Zittauer Gebirge mit seinen bekannten Kur- und Erholungsorten.

Preise

Preise
Fahrer pro Person: 49,00
Sozius pro Person: 39,00

Leistungen

Leistungen
Ganztägig geführte Tour mit deutscher, landeskundiger Reiseleitung
Nicht inklusive
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist

Mehr Details

Mehr Details
Gesamtstrecke: 250 km
Tagesetappen: 250 km
Tourstart: Dresden (D)
Tourende: Dresden (D)
Mobilität: Das Angebot ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktiere uns bitte.

Bizarre Sandsteinformationen und vulkanische Restberge sind der besondere Reiz des kleinsten deutschen Mittelgebirges.

Hier lebt ein arbeitsamer Menschenschlag dessen Güte und Herzlichkeit sich oft hinter der derb und poltrig klingenden Oberlausitzer Mundart verbirgt.

Auf unserer Tour werden wir viele der typischen Umgebindehäuser bestaunen können. Ihre Türgewände aus Lausitzer Granit, Zierknaggen und bunten Vorzeigegärten sind eine Augenweide. So klein, wie diese Region auch ist, die Kurvenkilometer werden ausreichend sein. Auch wenn es hier keine Höhenmeter zu bewältigen gibt, so kann diese Region mit phantastischen Ausblicken aufwarten. Zum Mittagessen erwartet uns ein typisches Restaurant mit einer gemütlichen Gastlichkeit und regionaler Oberlausitzer Küche.

Die Rücktour führt uns über kleine Nebenstrecken zum Barockschloss Rammenau, welches sich mitten in einer reizvollen Teichlandschaft befindet. Nach einer letzten Pause geht es weiter nach Dresden, wo unsere Tour endet.

Bei unseren Touren sind wir grundsätzlich nur mit einer Gruppe unterwegs. Unsere Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und bei dieser Tour auf 8 Motorräder begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Tour beträgt 6 Personen.

Tourenablauf:

Abfahrt: 9:30 Uhr

Ankunft: 17:00 Uhr