Motorradtransport nach Sardinien

Spar dir die lange Anreise, Anfahrtskosten und Zeit für deinen Motorradurlaub auf Sardinien. Die komfortable Möglichkeit für deinen Motorradurlaub auf Sardinien ist dieses wöchentliche Transportangebot.

Preise

Preise
Hin und zurück für Motorräder bis 276 kg: Motorradtransport ab Regensburg oder Augsburg nach Padru: €545,00
One way hin für Motorräder bis 276 kg: Motorradtransport ab Regensburg oder Augsburg zum Stützpunkt nach Padru: €275,00
One way zurück für Motorräder bis 276 kg: Motorradtransport vom Stützpunkt in Padru nach Regensburg oder Augsburg: €275,00
Aufpreis für Motorräder bis 320 kg: €60,00
Aufpreis für Motorräder ab 321 kg: €120,00
-
Motorradabholung – Homeservice bis 200 km nach Regensburg / Augsburg €179,00
Motorradabholung – Homeservice bis 400 km nach Regensburg / Augsburg €219,00
Motorradabholung – Homeservice bis 600 km nach Regensburg / Augsburg €259,00
Motorradabholung – Homeservice bis 800 km nach Regensburg / Augsburg €299,00
Motorradabholung – Homeservice bis ab 800 km nach Regensburg / Augsburg €399,00
-
Flughafentransfer Sozius/Sozia Flughafen Olbia - Stützpunkt und zurück €40,00

Leistungen

Leistungen
Motorradtransport ab Regensburg oder Augsburg zum Stützpunkt nach Padru und zurück (oder one-way, je nach Buchung)
Mitnahme von Motorradkoffer, Tankrucksack, Topcase/Gepäckrolle und zusätzlich eine Tasche. Keine Harschalenreisekoffer! Zusätzliches Gepäck auf Anfrage
Einstellen an den Stützpunkten in Regensburg und Augsburg sowie in Padru
Flughafentransfer von Dir vom Flughafen Olbia zu unserem Stützpunkt und zurück.
Transportversicherung laut AGB pauschal bis 20.000 €. Zusatzversicherung separat auf Anfrage möglich.
Nicht inklusive
Homeservice (wenn nicht extra gegen Aufpreis ausgewählt)
Flughafentransfer Sozius/Sozia Flughafen Olbia - Stützpunkt und zurück (gegen Aufpreis buchbar, siehe Preise)
Alles, was nicht unter den Leistungen angegeben ist.

Mehr Details

Mehr Details
Natürlich wissen wir nach langjähriger Erfahrung, wie die Motorräder sicher befestigt werden müssen. Jedes Motorrad wird mehrmals verzurrt, zusätzlich verwenden wir Radkeile und aktivieren die Vorderradbremse. Wir arbeiten garantiert zuverlässig und sicher mit ausgebildetem Personal. Wir arbeiten aus einer Hand – die ausgebildeten Fahrer verlanden Dein Motorrad und kennen sich mit allen Motorradmarken aus.
Gerne buchen wir auch Flug und Hotel. Auf Wunsch sind auch Gruppenreisen mit Guiding möglich.
Mobilität: Das Angebot ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktiere uns bitte.

Wir transportieren außer deinem Motorrad auch dein Motorrad-Gepäck zum Stützpunkt in Padru. Dieser liegt unweit vom Flughafen Olbia entfernt. Du wirst am Flughafen abgeholt und zu deinem Motorrad gefahren. Auf Grund unserer wöchentlichen Motorradtransporte nach Sardinien, kannst du deinen Reisezeitraum frei entscheiden. Gerne buchen wir auch Flug und Hotel für dich.

Ablauf:

Allgemeiner Ablauf: Wir transportieren vom 29.04.2020 bis 28.10.2020 (außer August) Motorräder wöchentlich nach Padru. In der Regel ist immer mittwochs unser Ladetag am Stützpunkt. Das heißt für dich, du kannst deinen Reisezeitraum ganz individuell wählen. Dein Motorrad steht sicher an unserem Stützpunkt bis zu deiner Anreise ein – egal zu welchem Wochentag oder Uhrzeit. Ebenso ist der Flughafentransfer jederzeit möglich. Somit ist es egal, ob du nur paar Tage auf Sardinien verbringen möchtest oder einen längeren Zeitraum.

Abgabe: Abgabe der Motorräder immer bis spätestens Sonntag vor dem jeweiligen Ladetag/Mittwoch in Regensburg oder Augsburg. Am Stützpunkt in Regensburg können die Motorräder jederzeit abgegeben werden.

Für den Homeservice nach Regensburg/Augsburg bitte ca. 10 Tage einrechnen.

Montags werden die Bikes in Regensburg/Augsburg verladen und machen sich anschließend auf den Weg zur Fähre nach Livorno, wo sie Dienstagabend mit der Nachtfähre nach Olbia übersetzen. Am Mittwoch am frühen Morgen fährt der LKW von der Fähre Richtung Padru und die Motorräder werden abgeladen und stehen ab ca. 10:00 Uhr für deinen Urlaub zur Verfügung.

Nach deinem wunderbaren Urlaub gibst du dein Motorrad einfach wieder an unserem Stützpunkt ab und wirst vom Flughafentransfer zum Flughafen gebracht. Ab diesem Zeitpunkt steht dein Motorrad bis zum Eintreffen unseres LKW wieder sicher am Stützpunkt.

Am darauffolgenden Samstag kannst du dein Motorrad am Stützpunkt in Regensburg wieder abholen oder lässt es dir nach Hause liefern (gegen Aufpreis).

An unserem Stützpunkt in Regensburg befindet sich auch ein Hotel sowie ein Cafe/Bistro.