La Dolce Vita zwischen Alpen und Adria

Wer an Italien denkt, verbindet das meist mit der Toskana und dem Gardasee. Wird von Friaul-Julisch Venetien gesprochen, sagt das den meisten Motorradfahrern erst mal gar nichts.

Preise

Preise
pro Fahrer(in) im Doppelzimmer (Die Buchung eines Doppelzimmers ist grundsätzlich nur bei einer Buchung mit 2 Personen möglich. Als allein teilnehmende Person wähle bitte zusätzlich das Einzelzimmer oder die Option "Halbes Doppelzimmer".) €949,00
pro Sozia/Sozius im Doppelzimmer (mitfahrende Personen können ausschließlich gemeinsam mit einem Fahrer / einer Fahrerin buchen.) €879,00
pro Person Einzelzimmer (Zuschlag – Für allein teilnehmende Personen ist eine Buchung nur inkl. Einzelzimmer oder als Option "Halbes Doppelzimmer" möglich.) €150,00
pro Person Option "Halbes Doppelzimmer" (Falls du als allein teilnehmende Person kein Einzelzimmer wählen möchtest, kannst du dich mit der Option "Halbes Doppelzimmer" mit folgender Regelung einverstanden erklären: Du buchst zunächst inkl. Einzelzimmer-Zuschlag. Der Einzelzimmer-Zuschlag entfällt wieder oder wird umgehend zurück erstattet, falls es bis spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt möglich ist, ein Doppelzimmer mit dir und einer weiteren Person gleichen Geschlechts zu belegen. Die Verfügbarkeit der Option "Halbes Doppelzimmer" ist insofern nicht garantiert.) €150,00

Leistungen

Leistungen
5 geführte Touren mit kompetenter, landeskundiger Reiseleitung
6 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstück
5 hervorragende Abendessen in den Hotels (Drei-Gänge-Menü oder Schlemmerbuffet)
Erinnerungsgeschenk
Nicht inklusive
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist
Benzin
Mahlzeiten, Getränke (wenn nicht gesondert in Leistungen genannt)
Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Mehr Details

Mehr Details
Gesamtstrecke: 1500 km
Tagesetappen: 230 bis 260 km
Tourstart: Leutasch (A)
Tourende: Bad Aibling
Toursprache: Deutsch
Bei unseren Touren sind wir grundsätzlich nur mit einer Gruppe unterwegs. Unsere Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und auf 10 Motorräder begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Tour beträgt 6 Personen.
Mobilität: Das Angebot ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktiere uns bitte.

Dabei verbindet diese Region feinste Motorradstrecken und südländisches Flair mit einer einzigartigen Gastronomie.

Freuen Sie sich auf das Hinterland von Kroatien und Slowenien mit seinen gemütlichen Bergdörfern, urigen Wäldern und einer Ursprünglichkeit abseits vom Massentourismus.

Erfahren Sie mit uns auf dieser Tour die schönsten Strecken zwischen Bergen und Meer und erleben Sie echtes Urlaubsfeeling mit Fahrspaß pur. Lassen Sie sich verzaubern vom Licht der Adria und den idyllisch gelegenen Ortschaften am Fuße der Alpen und Dolomiten. La Dolce Vita bedeutet Lebensfreude und das dürfen Sie von dieser Tour auch erwarten, gutes Essen und täglicher Kurvenzauber werden Sie begeistern.

Tag 1

Der Treffpunkt für die Tour ist bei Innsbruck, wo wir den ersten Abend verbringen. Er bietet uns die Möglichkeit, die anderen Teilnehmer kennen zu lernen. Die Unterkunft ist ein, von Italienern geführtes, Familienhotel und der gemeinsame Abend in der hauseigenen Pizzeria wird uns perfekt auf die bevorstehende Tage einstimmen.

Tag 2

Das Ziel des Tages ist die phantastische Bergwelt der Dolomiten bei Cortina d’Ampezzo. Wir befahren die alte Brennerstraße und angekommen in Südtirol erleben wir ein mediterranes Flair, dem man sich nur schwer entziehen kann. Entlang einer Vielzahl an kleinen Pässen und kurvenreichen Strecken erreichen wir am späten Nachmittag unsere Unterkunft in Italien.

Tag 3

Gleich zu Beginn des Tages befahren wir den Passo Tre Croci mit seinen 1810 Metern Höhe und durchqueren auf kurvenreichen Strecken den Nationalpark Val Grande in den norditalienischen Alpen. Gegen Mittag erreichen wir den Lago di Sauris mit seinem kristallklaren Wasser. In idyllischer Ruhe liegt die Ortschaft Sauris, die für ihre Delikatesse, den Schinken aus Sauris, bekannt ist. Es ist ein leicht geräucherter Rohschinken, der mit Gebirgskräutern gewürzt ist und wir werden ihn ganz sicher verkosten. Unsere Unterkunft für heute befindet sich in der mittelalterliche Stadt Triest, der Hauptstadt von Friaul-Julisch Venetien.

Tag 4

Beginnen Sie den Tag mit einem exzellenten Frühstück und "erfahren" Sie mit uns anschließend die schönsten Motorradstrecken der Region. Wir erreichen die Kvarner Bucht an der Adria und zauberhafte Ortschaften werden unser ständiger Begleiter sein. Heute Morgen in Italien gestartet, haben wir ein Stück von Slowenien unter die Räder genommen und werden am späten Nachmittag unserer Unterkunft in Kroatien erreichen.

Tag 5

Den heutigen Tag verbringen wir in Slowenien. So spektakulär wie ihre Namen sind auch ihre Strecken - Soca Schlucht, die Kamniker Alpen oder der spektakuläre Vrsic Pass. Sie alle zählen zu den bemerkenswertesten Strecken dieser Region und bieten außergewöhnliche Naturschönheiten gespickt mit erstklassigen Kurvenstrecken. Uns erwartet ein tägliches Wechselspiel zwischen ständigen Bergauf- und Bergabfahrten mit spektakulären Zufahrten und zahlreichen Serpentinen.

Tag 6

Heute heißt es Abschied nehmen von Slowenien und ein letztes Mal genießen wir die phantastischen Ausblicke auf die wundervollen Berglandschaften. Unsere Rücktour führt durch Kärnten und mit dem Großglockner haben wir einen gelungen Abschluss für eine einzigartige Tour. Über kleine Nebenstrecken mit zahlreichen Kurven nähern wir uns Deutschland, wo unsere Tour endet.

Tag 7

5 spannende Fahrtage liegen hinter uns und damit 1500 Fahrkilometer mit unendlich vielen Erlebnissen und Eindrücken. Kein Abschied für immer, das nächste Abenteuer wartet bereits auf uns.