Tour durch die Deutschen Mittelgebirge für Selbstfahrer

Auf dieser 8-tägigen Rundreise werden eine Reihe von tollen Regionen durchfahren. Insbesondere Deutschlands Mittelgebirge stehen hier im Fokus.

Preise

Preise
pro ersten Fahrer (im Einzelzimmer oder im Doppelzimmer mit einem eigenen Zimmer-Partner): €849,00
pro zweiten Fahrer im Doppelzimmer (nur zusammen mit dem ersten Partner buchbar. Wenn du als einzelner Fahrer buchst, wähle bitte "pro ersten Fahrer"): €549,00
pro Sozius im Doppelzimmer (nur zusammen mit einem ersten Fahrer buchbar): €549,00

Leistungen

Leistungen
8 Übernachtungen (7 X inkl. Frühstück)
8 Tagestouren als GPX-Dateien
Roadbook mit Tourbeschreibung
Nicht inklusive
Getränke, Mahlzeiten außer den o.g. genannten Inklusivleistungen
Reiseleitung
Motorrad
Benzin
Eintrittsgelder
Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist

Mehr Details

Mehr Details
Tageskilometer: ca. 200 – 300 km
Gesamtstrecke: ca.2000 KM
Besonderheiten: Individualtour für Selbstfahrer
Straßenzustand: alle asphaltiert
Motorräder: Ein Navigationsgerät ist für das Aufspielen der GPX. Dateien erforderlich
Streckenführung: Malerisch
Fahrkönnen: Das Motorrad sollte gut beherrscht werden.
Die Anreise sowie Heimreise erfolgt selbst organisert.
Mobilität: Das Angebot ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktiere uns bitte.

Einige sind bekannter wie zum Beispiel der Schwarzwald, jedoch zeigen wir auch die vielleicht unbekanntere. Bei dieser tollen Selbstfahrerreise stellen wir die jeweiligen Highlights der einzelnen Regionen vor. Sie entscheiden, was Sie besichtigen möchten oder wo Sie eine Pause einlegen wollen.

Die Rundreise ist so gestaltet ist, dass verschiedene Einstiegsorte bei dieser Reise möglich sind. Auf diese Weise ist ein Einstieg bei dem Ort möglich, der dem Heimatort am nächsten liegt. Der Start unserer Selbstfahrerreise "Motorradtouren Deutschland" kann somit wahlweise an den nachfolgend aufgeführten Orten erfolgen:

• Koblenz

• BadenBaden

• Tengen

• Schwäbisch Gmünd

• Bad Orb

• Bad Langensalza

• Clausthal-Zellerfeld

• Waldeck

Tourbeschreibung

Mittelrheintal und Pfälzer Wald (290 KM): Durch das romantische Mittelrheintal führt die Route entlang des Rheins. Zwischen Weinbergen, Burgen und pittoresken Dörfern geht es bis nach Rüdesheim. Anschließend wird der Rhein mit der Fähre überquert und schnell ist der Pfälzerwald erreicht.

Schwarzwald (235 KM): Der Schwarzwald ist wohl Deutschlands bekanntestes Mittelgebirge. Aufgrund seiner tollen kurvenreichen Strecken ist er ein wahres Eldorado für Motorradfahrer. Ferner gibt es noch jede Menge mehr zu entdecken. Besonderes Highlight des heutigen Tourtages ist der Besuch des Rheinfalls.

Schwäbische Alb (270 KM): Durch das wildromantische Obere Donaustal vorbei am Märchenschloss "Lichtenstein" geht es heute durch die schönsten Täler der Schwäbischen Alb. Im Schmiechtal beeindruckt der Blautopf See und das kleine Lautertal gilt als Perle der Schwäbischen Alb.

Odenwald und Spessart (265 KM): Tiefe Wälder immer wieder unterbrochen durch Felder und herrlich duftende Streuobstwiesen, Mittelalterliche Burgen, romantisches Fachwerk und bezaubernde Schlösser geben der Landschaft einen märchenhaften Anstrich.

Rhön und Thüringer Wald (200 KM): Die Rhön ist das Land der Weite. Hochflächen und dunkle Moore sowie steile Basaltkuppen charakterisieren diese Region. Der höchste Berg ist mit 950 Metern die Wasserkuppe. Über diese und die Hochrhönstraße geht es weiter in den Thüringer Wald.

Harz (230 KM): Der Harz ist das größte Mittelgebirge in Norddeutschland. Einige Teile sind als Naturpark geschützt. Das 90 Kilometer lange und 30 Kilometer breite Mittelgebirge liegt in den Bundesländern Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die eindrucksvolle Berglandschaft ist ein wahres Paradies zum Motorradfahren.

Weserbergland (235 KM): Die romantische Mittelgebirgs- landschaft besticht mit ihren sanften Hügeln und wunderschöne historische Fachwerkstädte. Durch die idyllischen Flusslandschaft entlang der Weser und Fulda geht es über Kassel ins Waldecker Land zum Edersee.

Rothaargebirge und Westerwald (270 KM): Entlang des Rothaarkamms führt die heutige Strecke bis zur Sieg. Harmonisch in die Natur einbettet beschert diese eine malerische Strecke. Nach einer schönen Pause an den Siegwasserfällen geht es weiter in den Westerwald.