Neuseeland: Die Südinsel entdecken

Bei dieser Luxus Erlebnisreise wirst du mit deinem Motorrad die schönsten Orte in Neuseeland besuchen. Auf den beliebtesten Motorradrouten Neuseelands lernst du eine unglaubliche Vielfalt der grandiosen Landschaft Neuseelands kennen.

Preise

Preise
Pro Person bei 2 Personen, 1 Leihmotorrad und Doppelzimmer, Kategorie A 3399,00
Pro Person bei 2 Personen, 2 Leihmotorrädern und Doppelzimmer, Kategorie A 4399,00
Pro Person, 1 Leihmotorrad und Einzelzimmer, Kategorie A 6499,00

Leistungen

Leistungen
Motorrad aus der Kategorie A: F800GS, F800GT, F700GS
Umfassende Motorradversicherung
15 Nächte in guten Hotels und Bed&Breakfasts
Flughafentransfers
Tourbuch und Karten
Seitentaschen (Panniers) & Top Box
Soft Lift Out Gepäcktaschen
Milford Sound Rundfahrt
Vorprogrammiertes GPS
24 Stunden Pannenhilfe
-
Optionale Leistungen:
Internationale Flüge
Individuelle Verlängerung
Motorrad aus Kategorie B oder C:
- Kategorie B: R1200GS
- Kategorie C: K1600GT, K1600GTL, R1200RT
Nicht inklusive
Internationale Flüge
Visum für Neuseeland
persönliche Wünsche wie z.B. die Verpflegung für unterwegs
Restaurant / Bar Besuche & Alkoholische Getränke
Sprit
Auslandskrankenversicherung - Ist Pflicht! ( Overcross empfiehlt den Abschluss weiterer Reiseversicherungen.)
Motorräder der Kategorie B und C gegen Aufpreis, Preis auf Anfrage
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist

Mehr Details

Mehr Details
Dauer: 14 Tage
Teilnehmeranzahl: ab 1 Teilnehmer
Level: Einstieger-Tour

In 14 Tagen wirst du bei dieser On-Road Self Guided Motorradtour die schönsten Orte von Neuseeland besuchen und das Gefühl haben als hättest du Sechs verschiedene Kontinente besucht!! Von tropischem Regenwald und idyllischen Stränden über Gletscher und schneebedeckte Berge bis hin zu Sanddünen, Vulkanen und Urwäldern wirst du eine unglaubliche Vielfalt dieser grandiosen Landschaft kennen lernen! Dieses Land ist Erlebnis pur!

Zu den beliebtesten Strecken Neuseelands zählt der Haast Pass, der sogenannte Motorradfahrer Himmel (im guten Sinne). Keine Kamera ist in der Lage dieses Erlebnis mit solch einer Schönheit von Natur in einem Bild festzuhalten. Das Gefühl diesen Pass selbst zu fahren ist ein unglaubliches Erlebnis und ein echtes Highlight eines jeden Motorradfahrers. Während deines Aufenthaltes wirst du in Unterkünften der Extra Klasse untergebracht und bestens Versorgt!

Reiseverlauf*:

Tag 1: Christchurch - Tekapu (ca. 320 km)

Deine Reise beginnt in Christchurch, durch den Burkes Pass und die Canterbury Plains. Ankunft am Lake Tekapo, der einen atemberaubenden Blick auf Mt Cook, den höchsten Berg Neuseelands, bietet. Bewundert in der Kirche des Guten Hirten die Bronzestatue eines Schäferhundes und genieße den Blick auf den türkisfarbenen See an diesem ikonischen Ort.

Motorradreise Tag 2: Tekapo - Dunedin (ca. 387 km)

Folge dem Ahuriri River über den dramatischen Lindis Pass, der einen Sattel zwischen den Tälern der Flüsse Lindis und Ahuriri überquert. Genießt eine Mahlzeit in Cromwell, der Obstschale Neuseelands, und fahre am Lake Dunstan vorbei - einem künstlichen See, der Wasserkraft produziert. Ankunft in der schottisch geprägten Stadt Dunedin. Viktorianische Architektur und eine einzigartige Tierwelt machen dies zu einem besonders attraktiven Ort.

Motorradreise Tag 3: Dunedin

Dunedin ist das Erbe und die Naturgeschichte von Neuseeland. Du kannst wählen, ob du die Stadt erkunden oder auf die Otago Peninsula fahren möchtest, um riesige Albatross-Vögel und gelbäugige Pinguine zu sehen. Die Halbinsel bietet verwinkelte Straßen mit atemberaubender Aussicht auf die Küste, während die Stadt historische Gebäude, Museen und Kunstgalerien beherbergt, die darauf warten, erkundet zu werden.

Motorradreise Tag 4: Dunedin - Te Anau (ca. 320 km)

Mache eine kurze, aber atemberaubende Fahrt nach Te Anau und sehen Sie die Urlandschaft Fiordlands. Wasserfälle taumeln Hunderte von Metern in bewaldete Täler und das Wasser der Fjorde spiegeln majestätische Berge.

Motorradreise Tag 5: Te Anau - Milford Sound (ca. 110 km)

Du fährst entlang des Sees Te Anau, durch den berühmten Homer Tunnel und hinunter zum Milford Sound. Die bergige Aussicht auf der Straße nach Milford ist fast so beeindruckend wie der Fjord selbst, mit 360 Blick auf unberührte Wildnis. Halte Ausschau nach einem Kea, einem frechen Alpenvogel mit einer freundlichen Persönlichkeit. Bei einer Elite Tour ist deine Kreuzfahrt um den Milford Sound inklusive.

Motorradreise Tag 6: Te Anau - Queenstown (ca. 173 km)

Mache eine atemberaubende Fahrt nach Queenstown, der "Abenteuerhauptstadt der Welt". Es gibt genügend Zeit, um die majestätische Landschaft mit Bergen mit Blick auf tiefblaues Wasser zu genießen. Probiere einige der vielen aufregenden Aktivitäten aus und erkunde die charmante Stadt. Elite-Touren genießen ein Abendessen im Restaurant Skyline, das sich an der Spitze der Gondel mit Blick auf die Stadt befindet.

Motorradreise Tag 7: Queenstown entdecken

Paragliding, Jetbootfahren, Bungee-Jumping und Wildwasser-Rafting sind nur einige der aufregenden Abenteuer, die du ausprobieren könnest. Oder du fährst über die Crown Range zum Cadrona Hotel, besuche ein Weingut zum Mittagessen oder fahren nach Arrowtown, einer historischen Goldgräberstadt mit charmanten Cafés und Kunstgalerien.

Motorradreise Tag 8: Queenstown - Wanaka (ca. 160 km)

Fahre entlang des Lake Wakatipu nach Glenorchy, Heimat einer spektakulären unberührten Landschaft und unvergesslichen Drehorten für Herr der Ringe. Genieße eine Mahlzeit in Glenorchy und kehre auf einer kurzen, aber bemerkenswerten Fahrt über die Crown Range nach Queenstown zurück. Weiter geht es nach Wanaka, berühmt für seine herrlichen Ausblicke über den See und die Luftbildschirme "War Birds over Wanaka".

Motorradreise Tag 9: Wanaka – Franz Josef Glacier. (ca. 355 km)

Fahre durch Fluss Ebenen, neben klaren blauen Seen mit einer Kulisse der schneebedeckten Southern Alps durch Mount Aspiring National Park. Nirgendwo sonst auf der Welt sind Gletscher so nahe an der Küste vorgedrungen. Diese majestätischen, ehrfurchtgebietenden Brillen sind vom Boden aus gesehen noch atemberaubender.

Motorradreise Tag 10: Franz Josef Glacier - Punakaiki (ca. 216 km)

Fliege mit dem Helikopter über die Südalpen und erlebe eine Gletscherlandung - eine unvergessliche Reise. Dann fahre die West Coast Road - bekannt als "das beste Motorrad der Welt" nach Punakaiki. Beobachte den tosenden Ozean durch die berühmten Pancake Rocks - Felsformationen und Lunker, die 30 Millionen Jahre alt waren.

Motorradreise Tag 11: Punakaiki – Hanmer Springs (ca. 284 km)

Du fährst auf dem spektakulären Lewis Pass, der eine atemberaubende Landschaft und einen alten Maori Greenstone Trail bietet. Mache eine Pause zum Mittagessen in Reefton, einer historischen Goldgräberstadt, und fahre dann nach Hanmer Springs. Eingebettet in eine von waldbewachsenen Bergen umgebene Mulde, kannst du in den natürlichen heißen Quellen von Hamner Springs entspannen, sich erholen und regenerieren.

Motorradreise Tag 12: Hammer Springs – Nelson (ca. 310 km)

Genieße eine weitere Chance, den spektakulären Lewis Pass zu fahren! Fahre nach Süden über den Mount Hope Saddle und durch die Buller Gorge, bevor du in Nelson ankommst, Neuseelands größtem Fischereihafen mit einem einzigartigen Mikroklima. Nelson hat die meisten sonnigen Tage im Land und ist für seine Kunst und Kultur bekannt.

Motorradreise Tag 13: Nelson – Kaikoura (ca. 263 km)

Fahre auf dem ikonischen Weg der Marlborough Sounds - Queen Charlotte Drive. Besuche Havelock, Heimat von "Green Lipped" Muscheln, und besuche das berühmte Mussel Boys Restaurant. Weiter durch Weinberge in Blenheim und Kreuzfahrt entlang der Ostküste nach Kaikoura. Wenn du Glück hast, schaue dir Pelzrobben, die sich auf den Felsen sonnen.

Motorradreise Tag 14: Kaikoura – Christchurch (ca. 180 km)

Beobachte die Wale mit dem Boot oder der Luft bevor du nach Christchurch zurückkehrst. Genieße die langen Geraden auf den Canterbury Plains, bevor Sie in Christchurch ankommen. Ihre Unterkunft und der Transfer zum Flughafen am nächsten Morgen ist Teil des Tourpakets.

All unsere Reisebeschreibungen sind als Tourvorschlag zu verstehen. Der genaue Reiseverlauf kann an die jeweils aktuellen Gegebenheiten vor Ort angepasst werden, wobei wir natürlich stets bemüht sind den beschriebenen Reiseverlauf einzuhalten.