Motorrad-Transport Sardinien

Speziell für Sardinien haben wir die beste Möglichkeit für den reinen Motorradtransport gefunden. Wir transportieren dein Motorrad für ca. 2 Wochen nach Padru auf Sardinien, das nur 18 Kilometer vom Flughafen Olbia entfernt ist. Hier ist es dir überlassen, wie lange du auf Sardinien bleiben willst.

Preise

Preise
Motorrad-Transport Graben - Olbia und zurück inklusive 1 Tasche mit Sicherheitskleidung - Gesamtgewicht bis 275 kg 546,00
Zuschlag: Motorrad-Transport Graben - Olbia und zurück inklusive 1 Tasche mit Sicherheitskleidung - Gesamtgewicht über 275 kg 69,00
Motorrad-Abholung individuell (vorbehaltlich und je nach Entfernung und Anzahl der Motorräder) ab 120,00

Leistungen

Leistungen
Motorrad-Transport von Graben (Deutschland) nach Padru, nähe Olbia (Sardinien, Italien)
Hin- und Rücktransport der Motorräder
Mitnahme von Motorradbekleidung und Gepäck bei max. 3 Taschen oder Motorrad-Koffer (keine Standard-Reise-Koffer). Weiteres Gepäck kann angefragt werden. (Tankrucksäcke zählen nicht dazu, die sind frei)
Unterstellen in unserer Halle in Graben bis zum Transport oder nach dem Rücktransport bis zur Abholung bis zu 3 Tage.
Unterstellen in Padru (ca. 18km vom Flughafen Olbia) bei der Arpark-Garage bis sie anfliegen
Transfer des Fahrers vom Flughafen Olbia zur Garage und zurück
Transportversicherung für das Motorrad und Gepäck siehe Genehmigung / AGB´s.
Zusatzversicherung für das Motorrad nach Gutachten bis Fahrzeug-Zeitwert von 20.000 EUR
Nicht inklusive
Zusätzliche Leistungen:
Sozias werden bei uns extra berechnet für den zusätzlichen Transfer und das zusätzliche Gepäck von 2 weiteren Taschen.
Abholungen am Heimatort nach Angebotserstellung. Hier wird zur Übergabe lediglich eine Person benötigt, die uns den Zugang zu den Motorrädern ermöglicht und uns das Gepäck übergibt.
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist

Mehr Details

Mehr Details
INFORMATIONEN ZUR ABHOLUNG AM FLUGHAFEN OLBIA
Die Abholung vom Flughafen und auch das Zurückbringen übernehmen Marco und Antonio Arru von der Arpark-Garage in Padru. Du findest Hr. Arru oder einen Fahrer innerhalb des Flughafengebäudes am Ausgang der Ankünfte mit einem Schild "RidersProjekt".
Bitte bestätige der Arpark-Garage mindestens 3 Tage vor deiner Ankunft auf Sardinien auf einem der folgenden Wege:
E-Mail: arpark@arpark.it
Anruf (Marco): +39 329 2172327
Whatsapp oder SMS (Marco): +39 329 2172327
Bereitstellung der folgenden Daten:
Name
Zeit und Datum der Ankunft
Flugnummer
Personenzahl
-
Die Adresse der Garage ist:
Via De Gasperi 51
Padru
GPS: 40,7631222 – 9,5166640
Wer schlechte Flugzeiten erwischt hat, kann auch im selben Gebäude in einem Appartement übernachten.

Wir transportieren dein Motorrad zur Arpark-Garage nach Padru auf Sardinien, die nur 18km vom Flughafen Olbia entfernt ist – in der Regel fährt der Shuttle wöchentlich in der Zeit von 27.04.2019 - 09.10.2019 (außer August).

Die Betreiber der Arpark-Garage übernehmen auch den Flughafentransfer zu deinen persönlichen Flugzeiten. Da wir nach Sardinien wöchentlich bis zu 70 Motorräder transportieren und diese in der Arpark-Garage einstellen, bleibt es dir überlassen, wie lange du auf Sardinien bleiben willst.

Du buchst den Hintransport und den Rücktransport so wie du es möchtest. Mit diesem System kannst du eine Woche, 10 Tage, zwei oder auch drei Wochen Urlaub in Italien machen. Außerdem bist du nicht an gewisse Flugzeiten oder Flugtage gebunden.

Gerne buchen wir dir auch Flüge und Hotels dazu.

Du buchst einen Flug in der Zeit des Transportes und wirst dann am Flughafen Olbia individuell abgeholt und zur Garage gefahren. Dort nimmst du dein Motorrad mit kompletter Bekleidung, Helm und Stiefel in Empfang.

1,5 Stunden nach Abflug sitzt du auf deinem eigenen Motorrad auf Sardinien. Dabei hast du nicht nur zwei bis drei Tage Urlaub gespart sondern auch Reifen, Fährgebühren, Maut, Sprit und – was noch viel wichtiger ist – Nerven.

Im Folgenden der Ablauf als Beispiel für eine Woche Aufenthalt mit Motorrad auf Sardinien. Dabei ergibt sich ein Zeitraum von zwei Wochen für den Motorrad-Transport. Bei zwei Wochen Aufenthalt mit Motorrad auf Sardinien ergibt sich entsprechend ein Zeitraum von drei Wochen für den Motorrad-Transport.

Woche 1:

- Du gibst das Motorrad samstags oder sonntags ab: Amazonstraße 3, 86836 Graben. Oder du lässt es optional gegen Aufpreis bei dir zu Hause abholen.

- Montags wird das Motorrad verladen und der Transport startet nach Sardinien/Italien.

- Du fliegst nach Sardinien.

- Dein Motorrad steht am darauf folgenden Mittwoch für dich auf Sardinien zur Abholung bereit. Du wirst direkt am Flughafen erwartet, um zu deinem Motorrad zur Arpark-Garage gebracht zu werden. Die Mitarbeiter holen dich am Flughafen ab, sodass du ca. 20 Minuten nach Ankunft dein Motorrad mit Gepäck übergeben bekommst und sofort losfahren kannst. Siehe auch "Mehr Details". Weitere Möglichkeiten auf Anfrage.

- Du genießt deine Woche auf Sardinien mit deinem Motorrad.

Woche 2:

- Du gibst am Mittwoch der darauf folgenden Woche dein Motorrad auf Sardinien zur Verladung ab und der Rücktransport startet.

- Du fliegst von Sardinien zurück.

- Dein Motorrad steht am darauf folgenden Freitag in Graben zur Abholung bereit. Oder du lässt es Dir optional gegen Aufpreis nach Hause liefern.

BEFESTIGUNG DER MOTORRÄDER

Ob im Transporter oder auf dem LKW: Wir verzurren dein Motorrad sicher mit mind. vier Gurten und verwenden zusätzlich Radklemmen im Transporter oder Radkeile auf unserem Sattelzug. Zusätzlich aktivieren wir die Vorderradbremse. Wir wissen auch ganz genau, wie diverse Motorräder verzurrt werden müssen, denn diese sind nicht immer gleich. Natürlich ist dein Motorrad auch für den Transport versichert.