Tagestour Erzgebirge

Weithin bekannt ist das Erzgebirge durch seine zahlreichen Weihnachtstraditionen und Bräuche. Die Region ist die Heimat der Nussknacker, Räuchermänner, Pyramiden und Bergmänner.

Preise

Preise
Pro Fahrer: 49,00
Pro Sozius: 39,00

Leistungen

Leistungen
Ganztägig geführte Tour mit kompetenter Reiseleitung
Nicht inklusive
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist

Mehr Details

Mehr Details
Gesamtstrecke: 250 km
Tagesetappen: 250 km
Tourstart: Dresden
Tourende: Dresden
Abfahrt: 9:00 Uhr
Ankunft: 17:00 Uhr
-
Gepäcktransport - Nein:
Bei dieser Tour steht kein Begleitfahrzeug zur Verfügung. Jeder Teilnehmer transportiert sein Gepäck eigenständig auf dem Motorrad.
-
Schwierigkeit:
Einfach (SG 1): Diese Tour beinhaltet keine hohen Anforderungen und ist geeignet für alle Fahrertypen. Der Tourenverlauf erfolgt über flüssige Kurven im Wechsel mit Geradeausstrecken und ist auch geeignet für Fahranfänger und Wiedereinsteiger. Zügige und sichere Überholvorgänge sollten möglich sein. Schwierige Kurvenpassagen sind eher die Ausnahme.
Mobilität: Das Angebot ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktiere uns bitte.

Viele Orte und Regionen sind traditionelle Urlaubs- und Naherholungsgebiete eingebettet in eine herbe landschaftliche Schönheit mit mittelgebirgstypischen klimatischen Verhältnissen.

Geschichte und Tradition

Das Erzgebirge ist die Wiege der Holzschnitzerei und auf unserer Tour durch diese herbe Landschaft werden wir ständig daran erinnert. Zahlreiche Orte schmücken sich ganzjährig mit Pyramiden, Schwibbögen und Lichterketten, ein kurzer Halt am größten Nussknacker der Welt bietet die Möglichkeit für ein Erinnerungsfoto an diese faszinierende Region.

Wir fahren nach Seiffen, das zum schwärmerischen Verweilen einladende Spielzeugdörfchen, in dem Gäste zu jeder Jahreszeit herzlich willkommen sind. Lassen Sie sich verzaubern von einer großen Auswahl Holzkunstartikel zahlreicher Handwerksbetriebe und Manufakturen. Bei einem Bummel durch das kleine Städtchen besteht die Möglichkeit, das eine oder andere Andenken mit nach Hause zu nehmen.

Wir durchfahren alte Städte und liebliche Dörfer mit ihren typischen Wahrzeichen. Genießen Sie die Atmosphäre trutziger Burgen, idyllischer Schlösser und romantischer Flusstäler. Nach einer letzten Pause in reizvoller Landschaft und herrlicher Ruhe geht es über zahlreiche Kurven wieder zurück.

Bei unseren Touren sind wir grundsätzlich nur mit einer Gruppe unterwegs. Unsere Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und auf 8 Motorräder begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Tour beträgt 4 Personen.