Schwarzwald und Vogesen

Der Schwarzwald und die Vogesen bieten für Motorradfahrer fahrerischen Höchstgenuss!

Preise

Preise
Fahrer/in Doppelzimmer: 699,00
Sozia/us Doppelzimmer: 649,00
Einzelzimmer Hotel (Aufpreis): 149,00

Leistungen

Leistungen
5 ausgearbeitete Tagestouren mit Tourguide in Gruppen von 6 - 8 Motorrädern.
Roadbook mit Hotel- und Streckeninformationen.
Getränkeservice auf den Touren.
Hotelübernachtungen: 4 x Übernachtung im Windenreuter Hof. 4 x Frühstücksbuffet. 4 x 3-Gang Wahlmenü.
Reisesicherungsschein für die gesamte Reise.
Nicht inklusive
Ggf. anfallende Mautgebühren, Eintrittspreise, Kurtaxe, etc.
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist

Mehr Details

Mehr Details
Gesamtstrecke: ca. 1.200 km ab/bis Achern.
Tagesetappen: 200 - 300 km (vor Ort).
Straßenzustand: Gut ausgebaute Straßen mit meist gutem Asphalt.
Fahrkönnen:Hier kommen Alle auf ihre Kosten! Auch für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet, die vor der Teilnahme jedoch ein Sicherheitstraining absolvieren sollten.
Klima: Wie zu Hause...
Mindestteilnehmer: 8 Fahrer
Mobilität: Das Angebot ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktiere uns bitte.

Kleine verträumte Dörfer, beschauliche Seen und vor allem die kurvenreichen und bestens asphaltierten Straßen, auf denen es sich herrlich Kurvenräubern lässt, treiben jedem Fahrer das Grinsen ins Gesicht.

Nach den gemeinsamen Touren kann man beim gemütlichen Abendessen und einem kühlen Glas Bier oder Wein den erlebnisreichen Tag mit heiterem Bikerlatein stimmungsvoll ausklingen lassen.

Diese Tour solltet ihr nicht aufs nächste Jahr verschieben!

Tourverlauf:

Tag 1: Durch den Schwarzwald nach Emmendingen zum Basishotel.

Individuelle Anreise zum Euro-Rastpark Achern bis 13:00 Uhr. Weiterfahrt nach gemeinsamer Mittagspause über Bundes- und Landstraße zu unserem Basishotel Windenreuter Hof in Emmendingen.

Individuelle Anreise zum Basishotel möglich.

Tag 2: Südschwarzwald und Donautal.

Unsere heutige Tagestour führt uns durch den Südschwarzwald und über die Schwäbische Alb ins wunderschöne Donautal bei Beuron.

Tag 3: Kurventraum Südschwarzwald.

Im Südschwarzwald gibt es Kurven ohne Ende, und von denen wollen wir heute so viele wie möglich „unter die Räder“ nehmen. Dabei ist die Straße von Freiburg hinauf zum Schauinsland nur eines der Highlights, zu denen auch die Strecken durchs Wehra– und durchs Alb-Tal gehören.

Tag 4: Elsass und Vogesen.

Heute machen wir einen Kurzbesuch bei unseren französischen Nachbarn. Bei unserer Tour durch die Südvogesen besuchen wir die Haut-Kœnigsbourg und den historischen Weinbauort Riquewihr, bevor es über den Col de la Schlucht und die Route des Crêtes auf den Petit Ballon geht.

Tag 5: Durch den Schwarzwald nach Achern und Heimreise.

Nach dem Frühstück fahren wir gemeinsam zurück zum Euro-Rastpark Achern. Von dort aus individuelle Heimreise.

Programm-, Routen- oder Hoteländerung behalten wir uns vor.