Oberfranken und Thüringer Wald

Berge, Wälder und Kurven ohne Ende !

Zwischen Oberfranken und dem Thüringer Wald verlief, auch wenn viele das wahrscheinlich schon vergessen haben, 40 Jahre lang der Eiserne Vorhang.

Preise

Preise
Fahrer/in Doppelzimmer: 699,00
Sozia/us Doppelzimmer: 649,00
Einzelzimmer Hotel (Aufpreis): 169,00

Leistungen

Leistungen
5 gezielt ausgearbeitete Tagestouren mit Tourguide in Gruppen von 6 – 8 Motorrädern.
Roadbook mit Hotel- und Streckeninformationen.
Hotelübernachtungen: Vier Übernachtungen inklusive Halbpension in unserem Basishotel in der Nähe von Bad Rodach; Zimmer mit Du.o.Bad/WC.
Reisesicherungsschein für die gesamte Reise.
Nicht inklusive
Ggf. anfallende Mautgebühren, Eintrittspreise, Kurtaxe, etc.
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist

Mehr Details

Mehr Details
Gesamtstrecke: ca. 2.000 km ab/bis Krefeld
Tagesetappen: 300 - 350 km.
Straßenzustand: meist gut ausgebaute, verkehrsarme Nebenstraßen in Mittelgebirgslagen bis max. 1000 m NN.
Fahrkönnen: Hier kommen Alle auf ihre Kosten. Prinzipiell auch für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet. Anfänger sollten allerdings bedenken, dass auf der An- und Abreise recht lange Etappen zu bewältigen sind. Auch eine Tagesetappe von 350 km will bewältigt werden!!!
Klima: Mitteldeutsches Festlandsklima, Regen ist nicht auszuschließen, Temperaturen um ca. 20°C, gelegentlich aber auch deutlich wärmer – deutscher „Sommer“ eben…
Mindestteilnehmer 8 Fahrer
Besonderheiten: 3-Sterne-Hotel Altmühlaue in der Nähe von Bad Rodach.
Mobilität: Das Angebot ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktiere uns bitte.

Und obwohl diese Zeit zum Glück schon seit 25 Jahren Geschichte ist, gehen auch heute noch die Uhren hier ein wenig anders. Denn obwohl es im alten Grenzgebiet inzwischen auch Autobahnen und Schnellstraßen gibt, überwiegen doch die herrlich sich dahin schlängelnden Asphaltbänder der Nebensträßchen und erschließen eine Gegend, in der es gerade für Motorradfahrer viel zu entdecken gibt!

Tourverlauf:

Tag 1: Anreise.

Abfahrt um 7.00 Uhr bei der Raststätte Geismühle West (A57) vollgetankt Richtung Südost bis zur Raststätte Fulda-Mitte. Ab dort „zum Einstimmen“ durch die südliche Rhön auf Nebenstraßen zum Basishotel Altmühlaue***s in der Nähe von Bad Rodach.

Alternativ könnt ihr euch unterwegs der Gruppe anschließen oder auf ‘eigene Faust’ anreisen.

Tag 2: Frankenwald.

Tagestour durch den Frankenwald, über das Schloß Tambach, die Mauthautalsperre und das Pumpspeicherwerk Goldisthal. An diesem Tag grasen wir den östlichen Teil Oberfranken’s ab.

Tag 3: Thüringen und Vogtland.

Tagestour durch Thüringen und das Vogtland. Diese Tour führt uns in den nord-östlichen Teil Oberfranken’s. Wir besuchen u.a. den Fröbelturm, die Burg Greifenstein und die Goethe-Gedenkstätte in Ilmenau. Mehrmals treffen wir dabei auf den berühmten Wanderweg Rennsteig. Dabei wandern wir natürlich nicht auf dem Rennsteig, sondern wir tangieren diesen nur. Schließlich sind wir zum Motorradfahren hier…

Tag 4: Thüringer Wald.

Tagestour durch den Thüringer Wald.

Heute nehmen wir den nord-westlichen Teil Oberfranken’s unter die Räder, den Thüringer Wald. Dabei fahren wir u.a. durch Friedrichroda und besuchen dort das Schloß Reinhardsbrunn. Danach fahren weiter nach Schweina und können dort u.a. das Schloß Altenstein besichtigen. Weiter geht es zum Grenzmuseum Rhön Point Alpha. Natürlich kommen, wie bei den anderen Touren auch, die Kurvenhatz und das leibliche Wohl nicht zu kurz!

Tag 5: Über die Rhön nach Hause.

Rückreise vom Basishotel über die nördliche Rhön (u.a. Wasserkuppe) zur Raststätte Geismühle Ost (A57).

Natürlich könnt ihr auch individuell abreisen.

- Programm-, Routen- oder Hoteländerung behalten wir uns vor. -