Trentino & Gardasee

„Die schönsten Motorradstraßen rund um den Gardasee“

Preise

Preise
- Presie für 2019 -
pro Person im Doppelzimmer - Fahrer: 559,00
pro Person im Doppelzimmer - Sozius: 489,00
Einzelzimmer- Zuschlag: 199,00
- Presie für 2020 -
pro Person im Doppelzimmer - Fahrer: 649,00
pro Person im Doppelzimmer - Sozius: 539,00
Einzelzimmer- Zuschlag: 199,00

Leistungen

Leistungen
2x Halbpension, Übernachtung in guten Mittelklassehotels, Frühstück und 3 Gänge Abendessen im Raum Garmisch Partenkirchen
3x Halbpension Übernachtung im guten familiär geführten Hotel, Frühstück und drei Gänge Abendessen oder Buffet
4x geführte Motorradtouren
1x ausführliche Tourbeschreibung mit Kartenmaterial
tägliches, ausführliches Tourbriefing
Sicherungsschein gemäß § 651 k BGB für Pauschalreisen
Nicht inklusive
Alle Leistungen, Mahlzeiten und Getränke, die nicht in der Leistungsbeschreibung aufgeführt sind
Benzin, Maut Timmelsjoch Hochalpenstraße und Felbertauernpanoramastraße
Reiserücktrittskostenversicherung

Mehr Details

Mehr Details
Start/Ende: Nähe Garmisch Partenkirchen
Reisedauer: 6 Tage inclusive An- und Abreise
Gesamtstrecke: ca. 1300 km
Tagesstrecken: ca. 270 bis 360 km
Streckenprofil: gut bis mittelmäßig asphaltierte Landstraßen, kurvige, teils schmale Straßenabschnitte
Schwierigkeitsgrad: mittel, Fahrerfahrung erforderlich
Fahrzeit pro Tag: bis 8 Stunden inkl. Mittags-/ Kaffeepausen und Fotostopps
Gruppengröße: 8 Motorräder pro Gruppe, plus Guide maximal 2 Gruppen
Mindestteilnehmer: 6 Personen
Mobilität: Das Angebot ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktiere uns bitte.

Die Region um den Gardasee, sein tiefblaues Wasser, die angrenzende Bergregion um den Zweitausender “Monte Baldo“ im Osten und des „Alto Garda Bresciano“ im Westen, bietet eine einzigartige Kulisse für Motorradtouren. Kurvenreiche Etappen, spektakuläre Passstraßen, malerische Aussichtspunkte, südländisches Flair, kulinarische Highlights und nicht zuletzt das milde Klima lassen diese Motorradtour zu einem einzigartigen Erlebnis werden. Unser Ausgangspunkt ist jeweils Garmisch-Partenkirchen, wo unsere Tour beginnt und endet.

Um uns auf die kommenden Tage einzustimmen, führt die Anreise über faszinierende Passstraßen der Sarntaler Alpen zu unserem Tourzentrum, einem gut geführten Mittelklassehotel am Gardasee.

In den kommenden zwei Tagen genießen wir von hier aus die schönsten Motorradstrecken rund um den Gardasee und dem angrenzenden Hinterland. Verträumte Cafés in den Bergdörfern laden uns zu einer Tasse Cappuccino ein, einsame Panoramastraßen bieten eine einzigartige Fernsicht und zur Mittagszeit erwarten uns typisch italienische Gaumenfreuden. Kurzum – das Schönste, was diese herrliche Region dem Biker bieten kann.

Anknüpfend an die Erlebnisse der vergangenen Tage führt unsere Rückfahrt auf ausgewählten Panoramastraßen durch die Dolomiten wieder Richtung Norden zu unserem Ausgangspunkt. Bei einem guten Abendessen, einem Glas Bier oder Wein lassen wir die vergangen Tage Revue passieren. Mit vielen schönen Erinnerungen treten wir am nächsten Tag, gestärkt am reichhaltigen Frühstücksbuffet, die individuelle Rückreise an.

Programm-, Hotel- und Routenänderungen sind vorbehalten!

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise zum Ausgangshotel bis 18.00 Uhr in der Nähe Garmisch- Partenkirchen

Übernachtung im Raum Garmisch Partenkirchen

2. Tag: ca. 370 km

Die Anreise erfolgt auf verkehrsarmen und kurvenreichen Straßen Richtung Süden. Auf italienischen Staatsgebiet beginnt für uns der Einstieg in die Kurvenwelt der Sarntaler Alpen und führt über landschaftlich reizvolle Straßen zum Mendelpass, um schließlich unser Tourzentrum am Gardasee am späten Nachmittag zu erreichen.

Übernachtung am Gardasee

3. Tag :ca. 280 km

Der heutige Tag führt uns zum Hausberg des Gardasees, wo wir auf der „Strada Panoramica del Monte Baldo“ den Zweitausender erklimmen. Kurvenreiche Etappen und einzigartige Ausblicke sind garantiert.

Übernachtung am Gardasee

4. Tag: ca. 270 km

Nach einem ausgiebigen Frühstück erkunden wir kleinere, aber nicht minder schöne Seen westlich des Gardasees. Auf unserem „Roadbook“ sind heute der Lago d‘Iseo, Lago di Valvestino, sowie der Lago d‘Idro. Eine ursprüngliche italienische Landschaft, sowie eine beindruckende Streckenführung erwartet uns heute.

Natürlich darf die Terrazza del Brivido oder auch Schauderterrasse bei einer Biketour nicht fehlen. Der Blick aus den Höhenlagen auf den See ist faszinierend.

Übernachtung am Gardasee

5. Tag: ca. 380 km

Heute heißt es Abschied nehmen … durch die Dolomiten wieder Richtung Felbertauern Richtung Norden zu unserem Ausgangspunkt nahe Garmisch Partenkirchen.

Übernachtung im Raum Garmisch Partenkirchen

6. Tag: Raum Garmisch Partenkirchen

Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Die Entfernungsangaben sind ca. Angaben und können abweichen.