Abenteuerliches Norwegen

Wildes Skandinavien –umrahmt von ungezähmter Natur bietet Südnorwegen die Grundzutaten für eine der schönsten Motorradreisen – Norwegens Küste und die berühmten Fjorde sind an Schönheit nicht zu überbieten.

Preise

Preise
- Presie für 2019 -
pro Person im Doppelzimmer - Fahrer 2039,00
pro Person im Doppelzimmer - Sozius 1990,00
Einzelzimmer Zuschlag 439,00
Auf den Fährpassagen, Einzelkabinenzuschlag (innen) 110,00
- Presie für 2020 -
pro Person im Doppelzimmer - Fahrer 2348,00
pro Person im Doppelzimmer - Sozius 2293,00
Einzelzimmer Zuschlag 439,00
Auf den Fährpassagen, Einzelkabinenzuschlag (innen) 120,00

Leistungen

Leistungen
11 x Übernachtung in gut geführten Hotels der Mittelklasse
11 x Halbpension, Frühstücksbuffet, 3 Gänge Abendessen oder Buffet
10 x geführte Motorradtouren durch erfahrene Tourguides,
ausführliche Tourbeschreibung mit Kartenmaterial
tägliches, ausführliches Tourbriefing
Fährpassage Hirtshals – Kristiansand – Hirtshals
Fährüberfahrten in Norwegen
kostenloser Gepäcktransport im Begleitfahrzeug
Nicht inklusive
Alle Leistungen, Mahlzeiten und Getränke die nicht in der Leistungsbeschreibung aufgeführt sind, Maut- und Straßengebühren, Betriebsstoffe
Reiserücktrittskostenversicherung

Mehr Details

Mehr Details
Reisedauer: 12 Tage
Gesamtstrecke: ca. 3400 km
Tagesfahrstrecke: bis 500 km bei An- und Abreise
Streckenprofil: gut asphaltierte Landstraßen, kurvige, teils schmale Straßenabschnitte mit engen Kehren
Verpflegung: Halbpension
Schwierigkeitsgrad: mittel, nicht für Anfänger geeignet, Ausdauer erforderlich
Fahrzeit pro Tag: bis 9 Stunden incl. Mittags-/ Kaffeepausen und Fotostopps
Gruppengröße: bis 8 Motorräder pro Gruppe
Mindestteilnehmer: 6 Personen

Genieße auf dieser Tour die Einzigartigkeit dieses Landes mit allen Sinnen. Unsere Reise beginnt in Norden Deutschlands, bei Hamburg. Die Anreise führt uns durch Dänemark zu unserem Fährhafen in Hirthals.

Von hier aus erreichen wir in kurzer Zeit unser Ziel – Norwegen. Highlights wie der Lysefjord und Prekestolen, gefolgt vom Sognefjord aber auch die Harnadelkehren des Trollstigen liegen auf unserer Route. Natürlich darf der Blick auf Europas höchste senkrechte Felswand den Trollveggen nicht fehlen. Diese klingenden Namen sind Garanten für unübertreffliche Fotomotive. Unser Roadbook lässt uns entlang der Fjorde cruisen vorbei an der rauen aber wunderschönen Landschaft überqueren Meeresarme über Brücken oder mit Fähren. Schöne Hotels der Mittelklasse auf der gesamten Route runden diese außergewöhnliche Motorradreise ab.

Um dir ein entspanntes Reisen zu ermöglichen, wird unser Begleitfahrzeug den Transport deines Gepäcks übernehmen, breits nach Ankunft wirst du dein Gepäck auf dem Zimmer vorfinden.

Wieder in Kristiansand angekommen verabschiedet uns dieses wunderschöne Land der Fjorde, Fjelle und Trolle mit einem Sonnenuntergang der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Es würde uns sehr freuen, wenn wir dich zu dieser außergewöhnlichen Motorradreise begrüßen dürfen.

Reiseverlauf Norwegen

1.Tag: Anreise in die Nähe von Norderstedt

Individuelle Anreise zu unserem Treffpunkt in der Nähe von Norderstedt

Übernachtung, Abendessen – Frühstück am nächsten Morgen im Hotel.

Tagesfahrleistung: entfällt

2.Tag: Nähe Norderstedt nach Hirtshals

Unsere Tagesetappe führt uns größtenteils auf der Autobahn durch Dänemark. Unser Tagesziel liegt in der Nähe des Fährhafens Hirtshals.

Tagesfahrleistung: ca. 500 km

3.Tag: Fährpassage von Hirtshals – Sandnes

Nach dem Frühstück starten wir zum Fährhafen in Hirtshals und erreichen mit der Fjordline – Fähre Kristiansand. Nach der Ankunft begrüßt uns Norwegen mit seiner malerischen Küste, der wir bis Sandnes folgen.

Übernachtung, Abendessen – Frühstück am nächsten Morgen im Hotel.

Tagesfahrleistung: ca. 250 km

4.Tag: Sandnes – Tagestour zum Lysefjord und Preikestolen

Unsere heutige Tagestour führ uns zur 604 Meter hohen „Felskanzel“, oder auch Predigtstuhl genannt, des Preikestolen.

Übernachtung, Abendessen – Frühstück am nächsten Morgen im Hotel.

Tagesfahrleistung: ca. 130 km

5.Tag: Sandnes – Bergen

Heute erwarten uns einmalige Ausblicke, auf der legendären Europastraße E39 cruisen wir Richtung Norden. Abwechselnd nutzen wir Fähren oder Brücken der Superlative, die uns zu unserem heutigen Etappenziel nähe Bergen begleiten.

Übernachtung, Abendessen – Frühstück am nächsten Morgen im Hotel.

Tagesfahrleistung: ca. 250 km

6.Tag: Bergen – Innvik (Innvikfjord)

Unsere Roadbook weist uns den Weg weiter nach Norden, überqueren und folgen den bekannten Sognefjord (204km) und tiefsten (1308m) Europas. Die charakteristische, raue Mittelgebirgslandschaft wird Fotoliebhaber begeistern.

Übernachtung, Abendessen – Frühstück am nächsten Morgen im Hotel.

Tagesfahrleistung: ca. 280 km

7.Tag: Innvik – Kristiansund

Heute führt uns die Straße Nibbevegen von der Djupvass-Hütte auf 1038 m Höhe zum Aussichtspunkt Dalsnibba auf 1476 m Höhe. Unterwegs bietet sich ein unvergessliches Erlebnis von Fjordkultur und wilden, schneebedeckten Bergen in der Ferne. Gefolgt von Trollstigen, die Fahrt ist zweifellos atemberaubender als manch andere Fahrt, auf die sich die meisten von uns begeben. Zum krönenden Tagesabschluss folgt die einzigartige Atlantikstraße mit ihren 8 Brücken.

Übernachtung, Abendessen – Frühstück am nächsten Morgen im Hotel.

Tagesfahrleistung: ca. 350 km

8.Tag: Kristiansund – Vagamo

Nachdem wir uns beim Frühstück gestärkt haben cruisen wir – nach einem letzten Blick zum Trollstigen – über Domba nach Vagamo.

Übernachtung, Abendessen – Frühstück am nächsten Morgen im Hotel.

Tagesfahrleistung: ca. 300 km

9.Tag: Vagamo – Ulvik (Hardangerfjord)

Ein Naturerlebnis der besonderen Klasse bietet uns die Fahrt durch den Hardanger – Nationalpark. Seit 1981 ist dieser mit 3.422 km² der größte Nationalpark Norwegens und weitestgehend vor menschlichen Einflüssen geschützt. Unser Tagesetappenziel am Hardangerfjord erreichen wir am späten Mittag.

Übernachtung, Abendessen – Frühstück am nächsten Morgen im Hotel.

Tagesfahrleistung: 400 km

10.Tag: Ulvik – Kristiansand

Unsere letzte Tagesetappe in Norwegen führt uns über Oda zum Wasserfall des Låtefossen. Ein unbeschreibliches Bild offenbart sich uns, wenn die beiden Wasserfälle des tosenden Gebirgsflusses an den Felsen vorbeistürzen. Nach dem spektakulären Naturschauspiel genießen wir die Landschaft bis Kristiansand.

Übernachtung, Abendessen – Frühstück am nächsten Morgen im Hotel.

Tagesfahrleistung: 380 km

11.Tag: Kristiansand – Fährüberfahrt – Norderstedt

Am frühen Morgen bringt uns die Fähre wieder nach Hirtshals, wo wir gegen Mittag eintreffen werden. Weiterfahrt nach Norderstedt zu unserem Treffpunkthotel.

Übernachtung, Abendessen – Frühstück am nächsten Morgen im Hotel.

Tagesfahrleistung: 500 km

12.Tag: Norderstedt

Nach dem Frühstück individuelle Heimreise