Eifel - Hunsrück - Ardennen

Man muss gar nicht so weit fahren, um die Seele mal für einige Tage baumeln zu lassen.

Preise

Preise
Fahrer/in im Doppelzimmer: €649,00
Sozia/us im Doppelzimmer: €599,00
Einzelzimmer Hotel (Aufpreis): €99,00

Leistungen

Leistungen
5 gezielt ausgearbeitete Tagestouren mit oder ohne Tourguide.
Gepäckbeförderung im Begleitfahrzeug - auf Wunsch.
Hotelübernachtungen: 4 x Übernachtung im Hotel Hotel Landgasthof “Pfahl” in Wershofen. 4 x Frühstücksbuffet. 4 x 3 – Gang Abendessen.
Reisesicherungsschein für die gesamte Reise.
Nicht inklusive
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist
Ggf. anfallende Mautgebühren, Eintrittspreise, Kurtaxe, etc.

Mehr Details

Mehr Details
Gesamtstrecke: ca. 1.400 km ab Krefeld
Tagesetappen: 200 - 320 km
Straßenzustand: Kurven, na klar, wir wollen doch alle Moped fahren, meist mit gutem bis sehr gutem Asphalt.
Fahrkönnen: Das Motorrad sollte auf kurvigen Strecken beherrscht werden, die Tour ist aber auch für weniger geübte Fahrer geeignet.
Klima: Wie zu Hause.
Mindestteilnehmer: 8 Fahrer
Mobilität: Das Angebot ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktiere uns bitte.

Durch die Eifel, bekannt durch den Nürburgring(die grüne Hölle), geht es über kaum befahrene Straßen in Richtung Mosel, Hunsrück, Rhein und die Ardennen.

Das gesamte Gebiet ist bergig, aber nicht allzu hoch; Flüsse und Seenlandschaften gibt es zuhauf. Sehr kurvige Straßen mit wunderschönen und verträumten Orten säumen unsere Routen. Wir fahren durch „das grüne Herz Europas“!

Tourverlauf:

Tag 1

Tour in die Eifel.

Abfahrt um 9:30 Uhr ab Raststätte Geismühle West (A57) zur gemeinsamen Anreise auf schönen Strecken durch die Eifel verbunden mit der ersten Tour zu unserem Basishotel nach Wershofen.

Individuelle Anreise möglich.

Tag 2

Hunsrück, Rheintal und Mosel.

Die heutige Tour führt über den Hunsrück nach Bingen, wo wir mit der Fähre den Rhein überqueren. Weiter geht es durchs enge Mittelrheintal, u.a. durch Rüdesheim, nach Norden vorbei an der Loreley und Sankt Goarshausen bis zur Fähre nach Boppardt. Danach fahren wir entlang der Mosel zurück zum Basishotel.

Tag 3

Luxemburgische Schweiz und Ardennen.

Diesmal geht es Richtung Westen, unser heutiges Ziel ist die Luxemburgische Schweiz und der in den nordöstlichen Ardennen gelegene „Nationalpark Our“. Herrliche Landschaft, verträumte kleine Ortschaften, mittelalterliche Burgen; und das alles verbunden durch herrlich kurvige Sträßchen!

Tag 4

Heute steht die Süd-West-Eifel auf dem Programm.

Unsere heutigen Ziele sind das romantische Hillesheim mit seinen Krimihotels und die Burg Ramstein, viele kleine Orte mit wenig Verkehr, die wir auf Nebenstraßen erkunden.

Tag 5

Heimreise durch die Eifel.

Heute heißt es „Abschied nehmen“, allerdings nicht, ohne auf dem Weg nach Norden nochmal eine tolle und kurvenreiche Tour durch die Eifel unter die Räder zu nehmen!