Kundenservice     +49 (0) 40 468 992 48 Mo.-Fr. 10:00-19:00 Uhr

On the Beach

Mit insgesamt 26 Tagen ist dies die längste Motorradtour durch Neuseeland aus unserem Programm. Daher entdecken Sie auf dieser auch etwas abseits der typischen Reiseroute liegenden Gebiete wie die Bay of Plenty, das East Cape und die Otago-Halbinsel, Heimat der seltenen Königspinguine.

Preise

Preise
Fahrer(in) / Motorrad: Yamaha Tracer 700 8250,00
Fahrer(in) / Motorrad: Honda NC 750 X 8250,00
Fahrer(in) / Motorrad: Suzuki SV650 8250,00
-
Fahrer(in) / Motorrad: BMW F700GS 8470,00
Fahrer(in) / Motorrad: Suzuki V-Strom DL 650 8470,00
Fahrer(in) / Motorrad: Yamaha XVS 950 V-STAR 8470,00
Fahrer(in) / Motorrad: Yamaha XVS 1100 8470,00
-
Fahrer(in) / Motorrad: Yamaha MT09 Tracer 8970,00
Fahrer(in) / Motorrad: BMW F800GS 8970,00
Fahrer(in) / Motorrad: Honda Africa Twin CRF 1000 (auf Wunsch mit od. ohne DCT) 8970,00
Fahrer(in) / Motorrad: Yamaha XTZ 1200 Super Ténéré 8970,00
Fahrer(in) / Motorrad: Suzuki V-Strom DL 1000 8970,00
Fahrer(in) / Motorrad: Triumph Tiger 800 XR od. XCX 8970,00
Fahrer(in) / Motorrad: Triumph Tiger 1050 8970,00
-
Fahrer(in) / Motorrad: BMW R1200GSW 10080,00
Fahrer(in) / Motorrad: BMW R1200RTW 10080,00
-
Fahrer(in) / Motorrad: Harley Davidson Road King 10250,00
Fahrer(in) / Motorrad: HD Ultra Classic 10250,00
Fahrer(in) / Motorrad: HD Street Glide 10250,00
-
Beifahrer 6590,00
Einzelzimmer (Zuschlag) 1750,00

Leistungen

Leistungen
Hin- und Rückflug von/nach D/A/CH z.B. mit Singapore Airlines, Emirates, Cathay Pacific
21 Tage Motorrad nach Wahl/Kategorie
Unbegrenzte Kilometer
Vollkaskoversicherung (mit SB* von NZ$ 2.500,- bis NZ$ 3.750,-)
21 Übernachtungen in Unterkünften der gehobenen Mittelklasse
1 x Übernachtung auf einer typisch neuseeländischen Farm (farmstay)
2 x Frühstück
2 x Abendessen
In NZ Begleitung durch einen deutschsprachigen Reiseleiter (fährt das Begleitfahrzeug)
Gepäcktransport im Begleitfahrzeug
Fährüberfahrt zwischen Nord- und Südinsel
Milford Sound Bootstour
Flughafentransfers
Transfers Hotel-Mietstation-Hotel
Ausführliches Infomaterial & Fahrtenbuch auf deutsch inkl. Karten
Tägliche Routenbesprechung
Reinigungsgebühren
T-Shirt
Neuseeländische Mehrwertsteuer (GST)
Reisepreissicherungsschein nach BGB § 651
* Der Selbstbehalt kann über eine optionale Versicherung zu EUR 6,50 pro Tag abgesichert werden. Über Details und Abschlussmöglichkeiten informieren wir gern auf Anfrage.
Nicht inklusive
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist
-

Mehr Details

Mehr Details
Tagesetappen vor Ort: ca.100 - 370 km (außer An- und Abreise-Etappen)
Klima: Im Norden suptropisches Wetter, im Süden gemäßigtes Klima. Die Jahreszeiten sind entgegengesetzt zu den unseren. Im Januar fahren Sie somit im neuseeländischen Hochsommer.
Hotels: Gehobene Mittelklasse
-
Hinweise:
Alleinreisende können ein ½-Zweibettzimmer buchen. In diesem Fall wird das Zimmer mit einem anderen Teilnehmer (gleichen Geschlechts) geteilt, sofern eine entsprechende Buchung vorliegt. Dann entfällt der EZ-Zuschlag.
Business Class Flüge können gegen Aufpreis ebenfalls gebucht werden. Selbstverständlich können Sie die Tour auch ohne Flug buchen, sollten Sie diesen anderweitig arrangieren wollen.
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt durch Extratage vor oder nach der Tour, durch einen Zwischenstopp auf dem Hin- oder Rückflug oder einen Abstecher in die Südsee - gerne variieren wir die enthaltenen Flüge und arrangieren gewünschte Verlängerungen!
FRÜHBUCHERBONUS: Buchen Sie bis 31. März '19 so sparen Sie € 250,- pro Fahrer bzw. € 150,- pro Beifahrer!

Weiter umfasst diese Motorradreise traumhafte Motorradstrecken und sehr viele der berühmten Sehenswürdigkeiten, z.B. die beeindruckende Inselwelt der Bay of Islands, die kurvige Küstenstraße der Coromandel Halbinsel, die exotischen Strände im Abel Tasman Nationalpark, die spektakuläre West Coast und eine Bootstour durch den atemberaubenden Milford Sound. In Queenstown können Sie Rafting, Jetboat oder Bungy ausprobieren, Wellington und Auckland beweisen, dass auch Neuseeland "Großstadt" kann! Kommen Sie mit auf diese besonders intensive Motorradtour durch NZ !

Tourablauf (Änderungen vorbehalten)

Tag 1: Abflug aus D / A / CH.

​Tag 2: Flugtag durch Zeitverschiebung.

​Tag 3: Ankunft in Auckland.

Transfer ins Hotel, Eingewöhnung, abends gemeinsames Abendessen.

​Tag 4: Auckland - Paihia, 250 km

Nach Übernahme der Motorräder die Ostküste nordwärts bis in die Bay of Islands.

​Tag 5: Freier Tag in Paihia (km nach Wahl)

In der idyllischen Bay of Island lohnt eine Bootstour oder eine Motorradtour zum Cape Reinga & 90-Mile Beach.

​Tag 6: Paihia - Orewa, 330 km

Die Westküste südwärts durch den Kauri Forest, Besuch des Tane Mahuta.

​Tag 7: Orewa - Coromandel, 330 km

Kurvig der Küste entlang auf die noch sehr ursprüngliche Coromandel Halbinsel.

​Tag 8: Coromandel – Whakatane, 300 km

Stopp an der Hot Water Beach, weiter die Küste gen Osten nach Whakatane in der Bay of Plenty.

​Tag 9: Whakatane - Gisborne, 370 km

Ein weiterer fahrerischer Höhepunkt steht an: Die Umrundung des East Cape, eine traumhafte Küstenstraße bis zur östlichsten Stadt der Welt.

​Tag 10: Gisborne - Napier, 220 km

Fahrt die Ostküste südwärts in die Weinregion Hawkes Bay, Besuch der Art-Deco Stadt Napier.

​Tag 11: Napier - Hawkes Bay, 100 km

Eine kurze Etappe, die Sie auf eine typisch neuseeländische Farm führt! Hier können Sie den Farmern über die Schulter schauen - oder vielleicht beim Schafe scheren helfen?

​Tag 12: Hawkes Bay - Wellington, 250 km

Die Hauptstadt Wellington erwartet Sie! Ein Besuch des Te Papa Nationalmuseums oder des Mt. Victoria lohnt sich.

​Tag 13: Wellington - Nelson, 180 km plus Fährüberfahrt

Fährüberfahrt auf die Südinsel, spektakuläre Fahrt über den kurvenreichen Queen Charlotte Drive / Marlborough Sound nach Nelson am Rande des Abel Tasman Nationalpark.

​Tag 14: Freier Tag im Abel Tasman N.P.

Endlose Sandstrände, Kajaktouren oder Wanderungen in den N.P. stehen zur Wahl - oder eine kurvenreiche Tour nach Takaka.

​Tag 15: Abel Tasman - Punakaiki, 290 km

Durch die Buller Schlucht nach Westport, dann die faszinierende Westküste entlang bis Punakaiki. Besuch der Pancake Rocks.

​Tag 16: Punakaiki – Fox Glacier, 270 km

Sie folgen der beeindruckenden West Coast bis in die Gletscher-Region. Ggf. Abstecher zum Spiegelsee Lake Matheson.

​Tag 17: Fox Glacier - Queenstown, 350 km

Abwechslungsreiche Fahrt über den Haast Pass via Lake Wanaka bis Queenstown.

​Tag 18: Freier Tag in Queenstown

Ob Jetboat-Fahrt, Rafting oder Bungy Sprung... Zahlreiche Aktivitäten locken. Oder eine Fahrt nach Paradise, Drehort aus Lord of the Rings.

​Tag 19: Queenstown - Te Anau, 200 km

Kurvig entlang des Lake Wakatipu nach Te Anau, Ausgangspunkt zum Milford Sound.

​Tag 20: Te Anau - Milford Sound, 250 km

Beeindruckende Fahrt durch den Fiordland Nationalpark & Bootstour durch den Sound.

​Tag 21: Te Anau - Dunedin, 220 km

Entlang des Southern Scenic Hwy und durch die Catlins nach Dunedin an der Ostküste.

​Tag 22: Freier Tag in Dunedin

Besuch der steilsten Straße der Welt oder der Albatros- & Pinguin-Kolonie auf der Otago-Halbinsel.

​Tag 23: Dunedin - Tekapo, 350 km

Der wüstenähnliche Lindis Pass, das Mt. Cook Massiv und der leuchtend blaue Lake Tekapo bilden atemberaubende Kontraste.

​Tag 24: Tekapo – Christchurch, 280 km

Eine letzte eindrucksvolle Etappe durch die Canterbury Ebene, via Mt. Hutt. Rückgabe des Motorrades und Abschlussessen in Christchurch.

​Tag 25: Abflug aus Christchurch

Bummel durch Christchurch vor dem Rückflug.

​Tag 26: Ankunft in D/A/CH