Kundenservice     +49 (0) 40 468 992 48 Mo.-Fr. 10:00-19:00 Uhr

Best of NZ

Mit unserer neuen „Best of NZ“-Tour kombinieren wir in einer Tour die herausragenden Highlights unserer anderen drei Neuseelandtouren - der Name „Best of NZ“ trifft damit den Charakter dieser Tour perfekt!

Preise

Preise
Fahrer(in) / Motorrad: Yamaha Tracer 700 7490,00
Fahrer(in) / Motorrad: Honda NC 750 X 7490,00
-
Fahrer(in) / Motorrad: Suzuki V-Strom DL 650 7790,00
Fahrer(in) / Motorrad: Yamaha XVS 950 7790,00
Fahrer(in) / Motorrad: Yamaha XVS 1100 7790,00
-
Fahrer(in) / Motorrad: BMW F700GS 8190,00
Fahrer(in) / Motorrad: Yamaha MT09 Tracer 8190,00
-
Fahrer(in) / Motorrad: BMW F800GS 8290,00
Fahrer(in) / Motorrad: Suzuki V-Strom DL 1000 8290,00
Fahrer(in) / Motorrad: Triumph Tiger 800 8290,00
Fahrer(in) / Motorrad: Yamaha XTZ 1200 Super Ténéré 8290,00
Fahrer(in) / Motorrad: Honda Africa Twin CRF 1000 (auf Wunsch mit od. ohne DCT) 8290,00
-
Fahrer(in) / Motorrad: BMW R1200GSW 8990,00
-
Fahrer(in) / Motorrad: Harley Davidson Road King 9690,00
Fahrer(in) / Motorrad: HD Ultra Classic 9690,00
Fahrer(in) / Motorrad: HD Streetglide 9690,00
-
Beifahrer 5990,00
Einzelzimmer (Zuschlag) 1590,00

Leistungen

Leistungen
Hin- und Rückflug nach Neuseeland z.B. mit Emirates, Singapore Airlines, Cathay Pacific u.a., Economy Class.
19 Tage Motorrad nach Wahl
Motorradversicherung inkl. Haftpflicht mit SB abh. vom Motorradmodell
Unbegrenzte Kilometer
2 Hartschalenkoffer
Tankrucksack
Topbox
Einwegmiete Christchurch - Auckland
19 Übernachtungen in ausgesuchten Hotels und Motels (gehobene Kat.)
1 x Übernachtung im Rahmen der Doubtful Sound Overnight Cruise
3 x Abendessen
Neuseeländischer Reiseleiter auf dem Motorrad
Maori Hangi & Cultural-Experience
Besuch der Wai-O-Tapu Thermal Area
1 x Weinprobe
Ausführliches Fahrtenbuch auf deutsch
Fährüberfahrt Nord- / Südinsel
Flughafentransfers
Umfangreiche Reise-/ Routeninformationen
Kartenmaterial
T-Shirt
Reisepreissicherungsschein nach BGB §651
* Der Selbstbehalt kann über eine optionale Versicherung zu EUR 6,50 pro Tag abgesichert werden. Über Details und Abschlussmöglichkeiten informieren wir gern auf Anfrage.
Nicht inklusive
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist

Mehr Details

Mehr Details
Tagesetappen vor Ort: ca.100 - 350 km (außer An- und Abreise-Etappen)
Klima: Im Norden suptropisches Wetter, im Süden gemäßigtes Klima. Die Jahreszeiten sind entgegengesetzt zu den unseren. Im Januar fahren Sie somit im neuseeländischen Hochsommer.
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen Für 2019 erreicht, Tour findet garantiert statt! Seien auch Sie jetzt noch dabei!
FRÜHBUCHERBONUS: Buchen Sie bis 15. August '19 so sparen Sie € 250,- pro Fahrer / € 150,- pro Beifahrer!
-
Hinweis:
Die Preise für 2020 werden demnächst veröffentlicht.
Mobilität: Das Angebot ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktiere uns bitte.

Tourbeschreibung:

Sie werden mit dem Cape Reinga an der 90-Mile Beach den nördlichsten und mit dem Mt. Cook den höchsten Punkt des Landes ansteuern, die einzigartige Maori-Kultur im Rahmen eines Maori Cultural Events kennenlernen und genügend Zeit haben, um das Vulkangebiet rund um den Tongariro zu erwandern.Einen Eindruck von der aufstrebenden Weinkultur des Landes erhalten Sie durch den Besuch eines exklusiven Weinguts inkl. Weinprobe.

Den Milford Sound erleben Sie ganz besonders intensiv während einer Bootstour mit Übernachtung.Dass wir dabei atemberaubend schöne Motorradstrecken fahren, spektakulär vielfältige Landschaften genießen und in tollen Unterkünften übernachten, versteht sich von selbst. Ihr Reiseleiter für diese Motorradtour ist zudem ein waschechter „Kiwi“, der Ihnen sein Land mit der unnachahmlichen Begeisterung mit und Landeskenntnis eines Einheimischen zeigen wird.

Tourablauf (Änderungen vorbehalten)

Tour 2020 in umgekehrter Richtung !

Tag 1: Abflug aus D / CH / A

​Tag 2: Flugtag durch Zeitverschiebung

​Tag 3: Ankunft in Christchurch.

Transfer ins Hotel, Eingewöhnung in der Garden City. Abends Motorradübernahme

​Tag 4: Christchurch - Mt Cook, 350 km

Fahrt durch das Landesinnere und über Fairlie zum türkisblauen See Lake Tekapo. Von dort weiter nach Mt. Cook, höchster Berg des Landes.

​Tag 5: Mt. Cook - Queenstown, 330 km

Via Omarama, über den Lindis Pass und durch die Kawarau Schlucht bis Queenstown am Lake Wakatipu.

​Tag 6: Queenstown - Milford Sound, 200 km

Entlang der Küste des Lake Wakatipu, durch weites Farmland und spektakuläre Fahrt in den Milford Sound. Dort Bootstour den Sound entlang mit Übernachtung!

​Tag 7: Milford Sound - Wanaka, 300 km

Aus dem Sound zurück, durch das Cardrona Valley nach Wanaka im Mt Aspiring Nationalpark.

​Tag 8: Wanaka - Franz Josef, 280 km

Eindrucksvolle Strecke über den Haast Pass und die West Coast bis in die Gletscherregion.

​Tag 9: Franz Josef - Punakaiki, 250 km

Die raue Tasman Sea zur einen, der tiefe Regenwald zur anderen Seite machen die Kurven entlang der West Coast einzigartig.

​Tag 10: Punakaiki - Abel Tasman, 280 km

Besuch der Pancake Rocks und Fahrt durch die Buller Schlucht in den Abel Tasman.

​Tag 11: Freier Tag im Abel Tasman

Endlose Sandstrände, Kajaktouren oder wandern im Nationalpark stehen zur Wahl - oder eine kurvenreiche Tour nach Takaka.

​Tag 12: Abel Tasman - Blenheim, 220 km

Fahrt den atemberaubenden Marlborough Sound und Queen Charlotte Drive entlang bis ind ie Weinregion Blenheim. Besuch eines Weingutes mit Weinprobe und Abendessen.

​Tag 13: Blenheim - Wellington, 100 km

Fahrt nach Picton, von dort mit der Fähre in die Hauptstadt Neuseelands und auf die Nordinsel.

​Tag 14: Wellington - Stratford, 270 km

Die Küste nordwärts zum Mt. Taranaki.

​Tag 15: Stratford - Taupo, 350 km

Schwindelig kann es einem auf dem "Forgotten World Highway" werden. Nachmittags Ankunft am Lake Taupo am Fuße der Vulkanregion.

​Tag 16: Freier Tag in Taupo

Gelegenheit die einzigartige Vulkanwanderung "Tongariro Crossing" zu unternehmen. Oder Nichtstun am See, Bootstour oder Tagesausflug nach Napier.

​Tag 17: Taupo - Whitianga, 320 km

Auf dem Weg nach Rotorua stoppen wir am geothermischen Wai-o-Tapu Gebiet, danach gehts kurvig die Coromandel Küste entlang.

​Tag 18: Whitianga - Orewa, 350 km

Die Strecke um die Coromandel erinnert an einen Walzertanz. Heute Stopp nördlich von Auckland.

​Tag 19: Orewa - Ahipara, 280 km

Nach der Fahrt durch den Kauri Wald, vorbei an den Sanddünen in Opononi, endet die Etappe am Meeresufer in Ahipara.

​Tag 20: Ahipara - Cape Reinga - Paihia, 350km

Mit dem Cape Reinga erreichen wir den nördlichsten Punkt Neuseelands, stoppen and er 90-Mile Beach ehe uns mehr kurvige Küstenstraße bis Paihia erwartet. Am Abend Maori Cultural Experience.

​Tag 21: Freier Tag in Paihia

Es bietet sich eine Bootstour durch die Inselwelt der Bay of Islands an - oder nichts tun am Strand?

​Tag 22: Paihia - Auckland, 280 km

Eine letzte eindrucksvolle Etappe entlang der Old Russell Road, die Ostküste südwärts bis Auckland. Rückgabe des Motorrades.

​Tag 23: Abflug aus Auckland

Leider heißt es heute bereits wieder "Auf Wiedersehen Neuseeland".

Tag 24 : Ankunft in D / CHC / A