Die Dolomiten

"Die einzigartige Motorradtour im Herzen der Alpen."

Preise

Preise
- Presie für 2020 -
pro Person im Doppelzimmer - Fahrer 949,00
pro Person im Doppelzimmer - Sozius 849,00
Einzelzimmer Zuschlag 199,00

Leistungen

Leistungen
7 x Übernachtung in gut geführten Hotels der Mittelklasse
7 x Halbpension, Frühstücksbuffet, 3 Gänge Abendessen oder Buffet
6 x geführte Motorradtouren durch erfahrene Tourguides,
ausführliche Tourbeschreibung mit Kartenmaterial
tägliches, ausführliches Tourbriefing
Sicherungsschein gemäß § 651 k BGB für Pauschalreisen
Nicht inklusive
Alle Leistungen, Mahlzeiten und Getränke die nicht in der Leistungsbeschreibung aufgeführt sind, Maut- und Straßengebühren, Betriebsstoffe
Reiserücktrittskostenversicherung

Mehr Details

Mehr Details
Start/ Ende: Garmisch-Partenkirchen
Reisedauer: 8 Tage
Gesamtstrecke: ca. 1300 km
Tagesfahrstrecke: bis 240 km
Streckenprofil: gut asphaltierte Landstraßen, kurvige, teils schmale Straßenabschnitte, Haarnadelkurven
Schwierigkeitsgrad: mittel, nicht für Anfänger geeignet
Fahrzeit pro Tag: bis 9h incl. Mittags-/ Kaffeepausen und Fotostopps
Gruppengröße: bis 8 Motorräder pro Gruppe, maximal 2 Gruppen
Mindestteilnehmer: 6 Personen
Mobilität: Das Angebot ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Für nähere Informationen kontaktiere uns bitte.

Eine der schönsten Motorradregionen der Alpen – die Dolomiten, im Herzen der Alpen gelegen, erleben wir in den nächsten 9 Tagen mit allen Sinnen. Unsere Motorradreise beginnt im oberbayerischen Garmisch-Partenkirchen, von hier aus starten wir nach einem ausgiebigen Frühstück Richtung Süden. Unsere Genusstour führt uns über die 75 km lange Passstraße des Timmelsjochs auch Passo del Rombo genannt. Hier „schrauben“ wir uns auf 2474 Höhenmeter zu einer grandiosen Aussicht. Über den Jaufenpass führt uns unser Weg weiter Richtung Süd-Osten, wo wir am frühen Abend durch die Urlandschaft des Würzjochs unser Tourhotel in Untermoj erreichen. Das familiengeführte 3* Hotel (Hotel Pütia) bietet uns für die Bike’s Unterstell- und Waschgelegenheiten sowie bei Bedarf eine Schrauberecke. Die nächsten vier Tage sind geprägt von der herrlichen Landschaft mit den in der Abendsonne „glühenden“ Felsmassiven und endlos scheinenden Kurven und Kehren. Ob die legendäre Sella & Marmolada Ronda mit den klingenden Namen Sella-, Grödner- und Pordoj Joch sowie die südlichen Dolomiten bis zur Pustertaler Höhenstraße bieten uns Fahrspaß pur. Hier sind wir angekommen – im Paradies der Biker!

Natürlich bleibt bei all dem Fahrfeeling genügend Zeit die beeindruckende Landschaft fotografisch festzuhalten oder diese bei einer Tasse Kaffee zu genießen. Nach dem Kurvenfeuerwerk der letzten Tage heißt es Abschied nehmen, aber nicht ohne einen letzten Blick auf die faszinierenden Felsmassive. Über das Penser Joch und der alten Brennerstraße cruisen wir nach Norden. Die Bergisel – Skisprungschanze bietet uns eine atemberaubende Aussicht auf Innsbruck. Mit diesen Eindrücken treffen wir am späten Nachmittag in unserem Hotel in Garmisch- Partenkirchen wieder ein. Beim gemeinsamen Abendessen lassen wir den Tag gemütlich bei einem Glas Wein ausklingen, bevor wir am nächsten Tag die Heimreise antreten.

Wir freuen uns, dich zu dieser Motorradreise ins Herz der Alpen begrüßen zu dürfen.

Programm-, Hotel- und Routenänderungen sind vorbehalten!

Reiseverlauf:

Tag 1: Anreise nach Garmisch-Partenkirchen

Individuelle Anreise zu unserem Treffpunkthotel im oberbayerischen Garmisch- Partenkirchen

Übernachtung, Abendessen – Frühstück am nächsten Morgen im Hotel.

Hotel: Akzenthotel Schatten

Tag 2: Garmisch-Partenkirchen – Untermoj (Dolomiten)

Der heutige Tag vermittelt uns Vorfreude das vor uns liegende Abenteuer. Über die Timmelsjoch Hochalpenstraße, Jaufenpass und Würzjoch treffen wir in unserem Basishotel ein.

Übernachtung, Abendessen – Frühstück im Hotel

Hotel: Hotel Pütia Untermoi

Tagesfahrleistung: ca. 220 km

Tag 3: Sella Runde Fahrspaß ohne Ende

Tagestour durch das Gader Tal – Grödner Joch – Sella Joch – Pordoi Joch – Passo Falzarego – Passo Tre Croci – entlang der Drei Zinnen – Höhlensteintal – Pustertal – Furkelpass zurück nach Untermoi

Übernachtung, Abendessen – Frühstück im Hotel Pütia

Tagesfahrleistung: ca. 200 km

Tag 4: … Passvergnügen rund um den Marmolada

Tagestour über Kastelruth – Tierser Tal – Nigerpass – Karerpass – Passo di Rolle – Passo di Cereda – Passo Duran – Passo di Giau – Passo Pordoi – Sellajoch zurück nach Untermoja

Übernachtung, Abendessen und Frühstück im Hotel Pütia

Tagesfahrleistung: ca. 240 km

Tag 5: … über den Staller Sattel zur Pustertaler Höhenstraße

Tagestour durch das Antholzer Tal zum Stallersattel, der sich auf 2052 m direkt auf der Landesgrenze Österreich / Italien befindet. Weiter führt uns unser Roadbook durchs Antholzer Tal und über die Pustertaler Höhenstraße wieder Richtung Westen . Nach zahlreichen Eindrücken und Umrundung der Drei Zinnen erreichen wir unser Basishotel.

Übernachtung, Abendessen und Frühstück im Hotel Pütia

Tagesfahrleistung: ca. 230 km

Tag 6: Ein Tag zum Ausspannen oder individuelle Tour

Individuelle Tour nach Absprache mit dem Tourguide oder ein Tag zum Ausspannen … der Tag steht euch zur freien Verfügung.

Übernachtung, Abendessen – Frühstück im Hotel Pütia

Tagesfahrleistung: nicht festgelegt

Tag 7:

Untermoj – Garmisch-Partenkirchen

Viel zu schnell vergingen die Tage, über Bozen, durch das Penser Tal zum Penser Joch und weiter über die alte Brennerstraße fahren wir Richtung Norden nach Garmisch – Partenkirchen. In Innsbruck genießen wir den atemberaubenden Blick von der Bergisel – Schanze auf die Stadt bevor wir in unserem Hotel eintreffen.

Übernachtung, Abendessen und Frühstück im Akzenthotel Schatten

Tagesfahrleistung: ca. 240 km

Tag 8: Abreise

Nachdem Frühstück individuelle Rückreise

Änderungen der Hotels und Streckenführung vorbehalten