Canadian Dreams

Unsere Reiseleiter werden Ihnen die schönsten und spektakulärsten Ecken im Westen Kanadas zeigen. Majestätische Berge und Seen, endlose Wälder, Gebirgsbäche mit kristallklarem Wasser, eine einzigartige Flora und Fauna, diese Eindrücke Kanadas werden Ihnen ganz bestimmt den Atem stocken lassen.

Preise

Preise
Fahrer im Doppelzimmer 5295,00
Sozia/Sozius im Doppelzimmer 3945,00
Fahrer im Einzelzimmer 6290,00

Leistungen

Leistungen
Flug (Economy Class) ab/bis Frankfurt nach Vancouver (Umsteigeverbindung möglich)
Aller europäischen und kanadischen Flugsicherheitsgebühren
Kerosinzuschläge Stand 12/2016
Luftverkehrsabgabe für Abflüge ex Deutschland
Flughafentransfers
Welcomedrink
10 Übernachtungen in Motels/Hotels laut Reiseprogramm
teilweise kontinentales Frühstück
9 Tage Motorradmiete (Harley Davidson® oder Indian®), alle Freimeilen, gesetzliche Haftpflichtversicherung, Zusatzfahrer, lokale Steuern, Satteltaschen (Kaution CAD 400 pro Motorrad. Die Kaution kann nur mit Kreditkarte hinterlegt werden)
Garantiert ein Modell aus den gebuchten Klasse/Kategorie (auf Anfrage und gegen Aufpreis ist eine Motorrad-Modell-Garantie buchbar)
TOPSCHUTZ: Keine Selbstbeteiligung im Schadensfall Ihrer Maschine
TOPSCHUTZ: Reifenpannenschutz (Reifenspannenschutz: (Reifenreparatur & Arbeitszeit) sind inklusive sowie die Abschleppkosten bis zu 100 USD.)
EXTRA-TOP-SCHUTZ: 2 Mio EUR Zusatzhaftpflicht-Versicherung (Gesetzliche Haftpflichtversicherung von ca. CAD 10.000-30.000 (je nach Staat) sowie die US BIKE TRAVEL Zusatz-Haftpflichtversicherung in Höhe von EUR 2 Millionen sind im Reisepreis eingeschlossen. Zusätzlich ist die EVIP-Versicherung im Reisepreis eingeschlossen. Die Selbstbeteiligung vor Ort beträgt 1000 USD. In diesem Fall müssen Sie vor Ort zuerst diesen Betrag begleichen. Im Anschluss der Tour reichen Sie die erforderlichen Unterlagen an unseren deutschen Versicherer ein. Nach Überprüfung der Unterlagen erhalten Sie zeithan diese Kosten durch unseren deutschen Versicherer zurück erstattet.)
DOT geprüfte Halbschalen Helme für Fahrer und Beifahrer
Deutschsprachige Tourbegleitung ab/bis Vancouver durch unsere erfahrene Kanada Kenner
Begleitfahrzeug während der gesamten Motorradtour
Gepäcktransfer während der Tour je 1 Gepäckstück à 23 kg plus ein kleines Handgepäck (Wir möchten Sie bitten auf die Benutzung von Hartschalenkoffern zu verzichten, weil diese zu Problemen beim Transport im Begleitfahrzeug führen)
Exklusives Tour-T-Shirt
Tourenpaket mit Landkarten und Reiseführer pro Fahrer
Link zum kostenlosen Download der Tourbilder/Videos zur Erinnerung
Nicht inklusive
Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Reiserücktrittskosten-, Auslandskranken-Versicherung
Benzin
Eintrittsgelder für die Attraktionen bzw. Parks oder Fähren
Trinkgelder
Alles, was nicht unter Leistungen angegeben ist
-
Zusätzlich buchbare Leitungen:
Flugaufschlag ex Deutschland, Zürich oder Wien ab 240 EUR (Tagesaktuelel Preise, nur auf Anfrage buchbar)
Preise für weitere Abflugorte auf Anfrage.
Aufpreis für Rail & Fly in der 2. Klasse EUR 85 pro Person.
Aufschlag für die Premium Economy Class ab EUR 350 pro Person/Strecke
Aufschlag für die Comfort Class ab EUR 950 pro Person/Strecke
Aufschlag für die Sitzplatzreservierung in der Economy Class von Condor ab EUR 40 pro Person/Strecke (in der Premium Economy und Comfort Class ist diese Leistung inklusive - Stand 01/2018)

Mehr Details

Mehr Details
Dauer: 12 Tage
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen (inklusive Sozias)
Gesamtstrecke: 2250 km
-
- Unsere Maschinen -
Motorräder bei unserem Partner EagleRider® - die Fahrzeuge im Überblick nach Klassen sortiert:
Touring Klasse I:
Harley Davidson® Electra Glide® Ultra Classic® (Alternativ zur HD® Electra Glide® Ultra Classic® kann es auch die HD® Road Glide® Ultra Classic® sein.)
Harley Davidson® Street Glide®
Harley Davidson® Road Glide®
-
Classic Klasse:
Harley Davidson® Heritage Softail® Classic
Harley Davidson® Road King®
Harley Davidson® Dyna Low Rider®
-
Street Klasse:
Indian Motorcycle® Scout Sixty®
-
Das Modell Harley Davidson® FatBoy® ist streng limitiert, nur auf Anfrage eventuell buchbar und hat keine Satteltaschen, Windschild oder Rückenlehne für den Beifahrer.
-
Bitte beachten: Nicht alle Typen sind ab allen Stationen verfügbar. Da wir bei den Motorrädern nicht der direkte Leistungsträger sind, können wir für den "Erst-Motorrad-Wunsch" keine Gewähr übernehmen.
Damit vorneweg alles klar ist: Der Vermieter (Eaglerider®) benötigt bei der Buchung zwingend die Angabe einer Ersatzwunschmachine und gibt uns eine MOTORRAD-KATEGORIE-GARANTIE. Das heißt, dass wir Ihren Erstwunsch bestätigen werden (insofern dieser am Tag der Buchung verfügbar ist) und als Alternative eine Garantie innerhalb der gebuchten/angefragten Kategorie. Kategorie-Mix bei der Buchung ist nicht zulässig.
OPTION MOTORRAD-MODELL-GARANTIE: Wenn Sie ein bestimmtes Motorradmodell garantiert bestätigt bekommen möchten, ist das mit einen Aufpreis in Höhe von EUR 19 pro Tag möglich. Dieser Service garantiert nur das gewünschte Modell, aber nicht die Farbe oder das Baujahr der Maschine. Dieser Service ist nur auf Anfrage möglich und nicht Anwendbar, wenn die Maschinen zu bestimmten Terminen ausgebucht sind.
Wichtig zu wissen: Für die Übernahme der Maschinen ist zwingend erforderlich die Vorlage einer Kreditkarte (VISA / MASTERCARD oder American Express).
-
- 1/2 Doppelzimmer -
1/2 Doppelzimmer können auf Anfrage gebucht werden; Ist ein 1/2 Doppelzimmer bereits verfügbar, werden wir Ihre Buchung so bestätigen. Wenn das 1/2 Doppelzimmer noch nicht verfügbar ist, dann bestätigen wir Ihnen erstmal ein Einzelzimmer. Sobald uns eine Buchung für die zweite Hälfte des Zimmers vorliegt, schreiben wir Ihnen sofort den Einzelzimmerzuschlag gut.

Kommen Sie mit uns auf eine unvergessliche Traumreise für erfahrene Motorradfahrer durch die kanadischen Rockies ab/bis Vancouver, eine der schönsten Städte der Welt.

Die Eindrücke, die Sie bei dieser Tour gewinnen, werden Ihnen nie mehr aus dem Kopf gehen.

-Tourverlauf:

Tag 01: Flug Frankfurt - Vancouver

Direktflug von Frankfurt nach Vancouver mit Condor. Ihr Reiseleiter organisiert den Transfer zum Hotel. Nach dem Willkommen Drink und Informationen haben Sie frei. Übernachtung in Vancouver.

Tag 02: Motorradübernahme

Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ruhen Sie sich aus oder unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in dieser wunderschönen Metropole. Am frühen Nachmittag holen wir die Maschinen und unternehmen eine kleine Tour zurück zum Hotel. Übernachtung in Vancouver.

Tag 03: Vancouver - Osoyoos (ca. 400 Km)

Raus aus der Metropole, hinein in die Berge. Der Beginn unserer Tour ist auf dem Trans-Canada Highway, auf der wir gleich einen ersten Eindruck von den kanadischen Flüssen und später den Wäldern bekommen. Einer der interessanten Stopps ist das kleine Städtchen Hope, das als Drehort zu den „Rambo" Filmen gedient hat. Hier wechseln wir auf den Highway 3 und fahren durch das malerische Princenton und erreichen den südlichen Teil des Okanagan Valley. Das heutige Ziel ist ganz nah zur amerikanischen Grenze und heißt Osoyoos. Unter anderen können Sie hier den leckeren Wein der NK´MIP Indianer probieren. Übernachtung in Osoyoos.

Tag 04: Osoyos - Princeton - Revelstoke (ca. 325 Km)

Die Seen werden größer. Als erstes fahren wir am Skaha Lake und Princenton vorbei. Unser nächster Begleiter wird die hälfte des Okanagan Lake (ca. 135 Km lang und 4-5 Km breit) sein. Wir durchqueren das wunderschönen Okanagan Valley, fahren durch Kelowna danach entlang des Kalamalka Lake durch Vernon. Vernon ist ein ungeheuer vielseitiges Naturparadies. Hier bestimmen der gemäßigte Regenwald neben alpinen Wiesenlandschaften, Felder, Obstplantagen und vereinzelte kleine Farmen das Bild. Am kleinen Hafenstädtchen Sicamous fahren wir wieder auf dem Trans-Canada Highway und erreichen das Ziel der heutigen Etappe Revelstoke. Dieser berühmte Ort ist sehr tief mit der Eisenbahngeschichte Kanadas verbunden. Übernachtung in Revelstoke.

Tag 05: Revelstoke - Banff (ca. 285 Km)

Die Höhe und Weite Kanadas erschließen sich auch auf der Weiterfahrt. Der Trans-Canada Highway führt uns über den Revelstroke Nationalpark den sowohl Regenwald als auch bizarren Gletscherformationen bezeichnen. Als nächstes Naturwunder fahren wir durch steile Gebirgsketten, die engen Täler und den vielfältigen Gletscher des Glacier Nationalparks der auch für sein Höhlensystem bekannt ist. Vorbei am Eisenbahnstädtchen Golden nehmen wir Kurs auf die Rocky Mountains und dem Land der Bären. An einem weiteren Meisterwerk der Ingenieurkunst stoppen wir unterwegs: die Spiral Tunnels. Das sind zwei Kehrtunnel an der Transkontinentalen Eisenbahnstrecke der Canadian Pacific Railway (CPR). Unser Endziel heute ist das Legendäre Banff. Übernachtung in Banff.

Tag 06: Ruhetag in Banff

Hier haben Sie die Gelegenheit über die Banff Avenue zu bummeln und Suvenirs zu jagen, oder auch hinaus zum Lake Louise und Morane Lake zu fahren. Am Abend kann man uns dann in einem der zahlreichen Pubs finden. Übernachtung in Banff.

Tag 07: Banff - Jasper (ca. 290 Km)

Eine der Traumstraßen der Welt wartet heute auf uns: der Icefields Parkway, das Herz der Kanadischen Rocky Mountains. Auf dieser Route liegen neben weiteren Nationalparks, auch der weltberühmte Athabasca Glacier, ein Gletscher von 6 Kilometern Länge. Direkter Zugang hier ist nur mit den speziellen Schneebussen möglich. Der Weg führt uns über weitere spektakuläre Gipfel über dreitausend Meter mit zahlreichen Gletschern, strahlend blauen Seen und wilden Flüssen werden diesen Tag unvergesslich machen. Übernachtung in Jasper.

Tag 08: Jasper - Clearwater (ca. 350 km)

Über den Yellowhead Pass zum Mount Robson, mit seinen 3.954 Metern Höhe der König der Kanadischen Rocky Mountains. Am Blue River erwartet uns eine unvergessliche Bootsfahrt in die wilde Berg- und Tierwelt. Hier haben wir in den letzten Jahren die schönsten Tierbilder geschossen. Übernachtung im Raum Clearwater.

Tag 09: Clearwater - Whistler (ca. 400 Km)

Wir verlassen die Rockies und fahren durch abwechslungsreiche Landschaften und folgen den Flüssen hinein in die Westcoast Mountains. Den Abend verbringen wir im Olympia Ort Whistler mit seinen zahlreichen Lokalen & Geschäften.

Tag 10: Whistler – Vancouver (ca. 150 Km)

Am frühen Nachmittag erreichen wir wieder Vancouver. Als Erstes folgt die Motorradrückgabe mit dem anschließenden Hotel Transfer. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung in der Metropole. Übernachtung in Vancouver.

Tag 11: Vancouver - Frankfurt

Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Heimat.

Tag 12: Ankunft in Deutschland

Ende dieser Traumtour.